Royal Enfield
25 Bilder

Royal Enfield im Modelljahr 2019

Angebot in Deutschland wächst

Royal Enfield gilt als der weltweit größte Hersteller motorisierter Zweiräder über 250 cm³. Auch in Europa gibt der Hersteller weiter Vollgas und etabliert sich immer mehr. Wir zeigen alle in Deutschland erhältlichen Bikes des Modelljahres 2019 inklusive der aktuellen Preise.

Es dauert auch bei Royal Enfield immer ein wenig länger, bis ein angekündigtes neues Modell endlich in die Verkaufsräume rollt. Der indische Global Player will weltweit bestehen können, Enfield hat ehrgeizige Wachstumspläne.

Vormarsch auch in Deutschland

Mit 950.000 Einheiten weltweit ist die Truppe um CEO Siddharta Lal schon heute der größte Hersteller motorisierter Zweiräder über 250 Kubikzentimeter. Zum Vergleich: BMW Motorrad möchte in zwei Jahren die 200.000 knacken. Auch in Deutschland verdoppelte sich der Absatz von Royal Enfield von 2017 auf 2018, brachte die Inder auf Platz 13 vor Beta oder Moto Guzzi, und das ohne den noch gar nicht eingeführten Twin.

Royal Enfield
Angebliche nur eine Fingerübung sei die Konzept-KX, inspiriert vom mächtigen Original aus den 30er-Jahren.

Enfield, die nach Indien umgezogenen Briten, die heute auch wieder in England entwickeln, können sich selbst zitieren, bauen authentische Modern Classics ebenso wie modernisierte Klassiker und sind dadurch besonders glaubwürdig. Das scheint von den Kunden honoriert zu werden.

Für besonders Aufmerksamkeit in der Motorradgemeinde sorgten die zuletzt vorgestellten Modelle Interceptor und Continental GT. Und schon zuvor begeisterte die auf der EICMA 2016 erstmals vorgestellte Himalayan zahlreiche Enduro-Fans. Wir sind gespannt, was sich Royal Enfield in Zukunft noch einfallen lassen wird. Auf der vergangenen EICMA wurde mit dem Konzept namens KX gezeigt, in welche Richtung es gehen könnte.

Royal Enfield-Modellpalette 2019 inklusive Preise

Modell Preis
Royal Enfield Himalayan/Sleet ab 4.799 Euro
Royal Enfield Bullet 500 ab 5.199 Euro
Royal Enfield Classic 500 ab 5.899 Euro
Royal Enfield Interceptor ab 6.400 Euro
Royal Enfield Continental GT ab 6.600 Euro

Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers

Zur Startseite
Ratgeber Recht & Verkehr Vergleichstest: Kawasaki Z 400, KTM 390 Duke, Yamaha YZF-R3, Royal Enfield Continental GT 650, Triumph Street Triple S A2-Version, Honda CMX 500 Rebel EU-Neuzulassungen Motorräder Nach 9 Monaten deutlich im Plus

Die Motorrad-Neuzulassungen in Europa liegen nach neun Monaten um 8,5...

Royal Enfield
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Royal Enfield
Mehr zum Thema Neuheiten 2019
KTM 1290 Super Duke R Eicma 2019
Naked Bike
BMW S 900 XR Eicma 2019
Tourer
Triumph Rocket III TFC
Chopper/Cruiser
Zubehör