So leicht geht Motorrad-Diebstahl

ADAC warnt vor Keyless-Systemen

Foto: Schelhorn 38 Bilder

Sogenannte Keyless-Systeme, wie sie immer mehr Motorräder haben, sind ganz einfach auszutricksen. Man braucht bloß ein wenig Technik.

Stell dir vor du sitzt im Café. Draußen parkt deine nagelneue Ducati. Aber während du voller Besitzerstolz den Zündschlüssel in der Tasche streichelst, fährt plötzlich einer mit deinem Motorrad weg. So einfach kann es gehen, wie der ADAC mit einem aktuellen Versuch beweist.

Multistrada, R 1200 GS und Super Duke R

Foto: BMW
Der ADAC testete Keyless-Systeme von BMW-Motorrad, Ducati und KTM.

Darin haben sich Mitarbeiter des ADAC-Fachbereichs „Fahrzeugtechnik“ jeweils eine BMW R 1200 RS, eine Ducati Multistrada 1200 und eine KTM 1290 Super Duke vorgenommen. Alle drei mit dem teilweise optional angebotenen „Keyless-System.“ Hierbei reicht es, wenn der Fahrer neben oder auf dem Motorrad den Zündschlüssel in der Tasche hat. Ein permanent ausgesandtes Funksignal entsperrt die Motorrad-Elektronik, so dass auf Knopfdruck der Lenker entriegelt, die Zündung eingeschaltet, der Motor gestartet werden kann. Sitzt der Fahrer aber mit dem Funk-Zündschlüssel einige Meter entfernt im Café, ist das Bike abgesperrt.

26 Motorrad-Schlösser im Vergleichstest

26 Motorrad-Schlösser im Test Welches System ist am besten?

Gegenmittel gegen digitalen Missbrauch: analog

Mithilfe einer laut ADAC „mit geringem Aufwand aus handelsüblichen Elektronikbauteilen“ herzustellenden Funkverlängerung lässt sich das System aber austricksten. So können Diebe im Café das Signal des Schlüssels abgreifen und fast beliebig weit nach draußen weiterleiten. Innerhalb weniger Sekunden ist das Motorrad dann weg.

Das einfachste Gegenmittel gegen die digitale Missbrauchsmöglichkeit ist ganz analog. „Es ist sinnvoll, das Motorrad immer zusätzlich zu sichern, etwa mit einem Bremsscheibenschloss“, so ADAC-Fahrzeugtechniker Ruprecht Müller in einem Video des Automobilclubs. Und von den Herstellern fordert der ADAC, Keyless-Systeme künftig abschaltbar anzubieten. Etwa fürs Café.

Zur Startseite
Bekleidung Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Vielseitiger Tourenhandschuh ausprobiert Held In&Motion Airbag-Weste Held In&Motion Airbag-Weste Sicherheit zum Einklipsen und per Abo
Zubehör Kawasaki H2 SX SE Tourerpaket Kawasaki Ninja H2 SX SE Kostenloses Tourer-Paket SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R. SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R Neue Ausstattung für die Reiseenduro
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige