Hahntennjoch - Streckensperrung wegen Lärm?

Diskussion in Tirol

Die beliebte Strecke am Hahntennjoch könnte demnächst zeitweilig für Motorräder gesperrt werden.

Südtirol hat es mit dem Sellajoch vorgemacht, bald schon könnten beliebte Strecken in Tirol ebenfalls zeitweilig für Motorräder gesperrt werden. So hat sich der Tiroler Landtag im November einstimmig für ein „Maßnahmenpaket“ zur Eindämmung von Straßenlärm durch Motorräder ausgesprochen. Wochenend-Fahrverbote, etwa am Hahntennjoch (Foto), sollen geprüft werden.


Anzeige

Petition gegen Streckensperrungen

Doch gegen die geplanten Sperrungen formiert sich bereits Widerstand: Die IG Moto hat eine Online-Petition angelegt, die mit möglichst vielen Unterstützern gegen das Vorhaben der "Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft" vorgehen möchte.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote