Motorrad-Tourentipp - Gardasee Alpine Tour

Monte Baldo – Krasse Kurven und Italien-Flair

Foto: Dirk Schäfer
Tourentipp

Kaum für möglich gehaltene Lebensfreude schenkt uns die Monte-Baldo-Rundemit krassen Kurven und bestem Italien-Flair.

Einer der Klassiker ist die Runde über den Monte Baldo auf der Ostseite des Gardasees. Spektakuläre Aussichten, spektakuläre Fahrt. Sobald das Ufer des Sees zurückbleibt lichtet sich der Verkehr. Besonders chic wird es am Abzweig Brentonico-Avio: Die Höhenbeschränkung und die sehr schmale Strecke dürfte Wohnmobile und viele andere fernhalten. Und damit ist man in Sachen Panorama gleich auf der richtigen Seite: Am Rifugio Bocca di Navene. Am östlichen Seeufer berauscht klassisches Gardaseefeeling. Kleine Abstecher in die Berge sorgen für Nervenkitzel. Nicht nur die Aussichten sind abgefahren, auch die Streckenführung ist krass. Spitzkehren von der engsten Sorte. Weniger Routinierte können auf der Uferstraße bleiben. Auf die anderen wartet ein herrliches Schmankerl. Ausklang in Torri del Benaco am Seeufer.

Strecke: 190 km / Fahrtdauer: 6-8 Stunden (und Übernachtung)

Download GPX-Download (GPX, 0,40 MByte) Kostenlos

Roadbook

Der Startschuss fällt in San Zegno di Montagna ➤ Von der Hauptstraße Richtung Lumini abbiegen. Dort auf der SP29 nach Caprino Veronese ➤ Vor dem Kirchenportal nach links Richtung Spiazzi. Nette Landstraße, weite Kurven ➤ In Spiazzi unscheinbare Gabelung, nach links Richtung Sacrario del Baldo (SP8 dir) halten. Straße wird zunächst sehr eng, weitet sich dann ein wenig auf. Vorbei an Bruchsteinmauern, in mehreren Serpentinen bergan auf eine Hochebene und vorbei am Soldatenfriedhof.

Weiter bergan in lockeren Kehren bis zur Einmündung in die SP8 ➤ Links halten Richtung Brentonico. Straße etwas weiter. In zwei Kehren zum Passo Cavallo. Hübsches Kurvenwedeln, überraschende Kurvenkombinationen, tolle Aussicht ➤ 7 km nach dem Passo Cavallo Einmündung von rechts ignorieren, weiter geradeaus, enge Strecke, unübersichtliche Kurven, langsam! ➤ 3 km nach der Einmündung Abzweig nach links Stichstraße zum Aussichtspunkt, vier enge Kehren, kostenloser Parkplatz. Fußweg zum Aussichtspunkt ca. 10 Minuten. Einfacher geht’s wenige Meter weiter am Rifugio Bocca die Navene. Beste Aussicht von der kleinen Terasse. Kaffee und Kuchen inklusive ➤ Nächste Rastmöglichkeit 2,5 km später Rifugio Graziani.

MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee

Weiter auf SP3, spektakuläre Streckenführung, Naturtunnel, Felsüberhänge ➤ Nächste Einmündung: Routenoption/Tankabstecher nach Avio über SP208, wüstes Kurvengewirr und jede Menge Kehren, sauberer Asphalt, Tankmöglichkeit in Avio ➤ zurück über die SP208 zum Ausgangspunkt des Abstechers ➤ rechts auf die SP3 Richtung Rovereto/Brentonico, ab jetzt auf geschmeidigem Asphalt talwärts. Hinter Frenten wieder breitere Strecke ➤ In Mori nach links Richtung Riva del Garda. Ab jetzt deutlich mehr Verkehr. ➤ Im großen Kreisverkehr in Nago – Torbole den Abzweig nach Riva del Garda nehmen. Direkt nach der Linkskehre Parkplatz mit Aussicht ➤ Im nächsten Kreisel Richtung Malcesine. 200m später Eiscafe La Bottega de Gelato. Motorradparkplätze direkt gegenüber. Seeblick.

Auf der SS249 am Ostufer des Sees entlang. Herrliche Ausblicke, relativ viel Verkehr. Ortsdurchfahrt Malcesine stauanfällig. ➤ Kreisverkehr in Assenza nach links Richtung Castello. ➤ Kurz hinter dem Ortsschild „Castello“ unbeschilderter Abzweig nach links, sehr spitzwinklig! Unter Umständen Parkplatz gegenüber zum Wenden nutzen. Ab jetzt enge Serpentinen (erster Gang) und stramme Steigungen. Gute Aussicht auf den See. ➤ Einmündung der SP9 auf SP29, rechts nach San Zegno ➤ In San Zegno nach rechts Richtung Castelleto ➤ Wieder an der Uferstraße links nach Torri de Benaco ➤ In Torri del Benaco auf den Kirchturm achten und nach rechts in die direkte Zufahrt zum Kirchturm einbiegen. Motorradparkplatz.

Seeufer mit Cafés und Restaurants in der Nachmittagssonne. ➤ Zurück nach San Zegno di Montagna: Vom Kirchturm aus rechts, nächste Straße links und der SP32a folgen. ➤ An deren Ende links auf die SP9 nach San Zegno.

Download Roadbook (PDF, 2,36 MByte) Kostenlos

Weitere Touren und Geschichten rund um den Gardasee gibt es in RIDE No.01!

Zur Startseite
Das Reisemagazin für Motorradfahrer Jetzt kaufen
Enduros Honda CRF 1000L Africa Twin Honda Africa Twin Mehr Hubraum und mehr Leistung BMW-Patente für einen Hybrid-Motor. BMW R 1250 GS mit Hybridantrieb Patentanmeldung heizt Gerüchteküche an
Gepäck Kawasaki H2 SX SE Tourerpaket Kawasaki Ninja H2 SX SE Kostenloses Tourer-Paket MotoArt Koffersystem - Gepäcklösung für Vmax 1700. MotoArt Koffersystem ausprobiert Gepäcklösung für Vmax 1700
Anzeige
MOTORRAD-Hotels
MOTORRAD-Hotels Der einfachste Weg zur motorradfreundlichen Unterkunft Hotels suchen
Navigation Sena Mesh Adapter Erweiterte Verbindungsoptionen Mesh für alle Sena-Geräte Cardo JBL Helmlautsprecher Cardo Helm-Lautsprecher Audio-Set für Hifi-Fans