Tourentipps
Exklusive Motorradtouren zum Nachfahren
Präsentiert von
Uli Biggemann

MOTORRAD-Tourentipp - Sauerland-Tour

300 Kilometer - 3 Ampeln

Tourentipp

Neben Schwarzwald, Eifel und Odenwald ist das Sauerland eine der angesagtesten Motorradregionen Deutschlands. Unser Autor hat mit sich gerungen, ob er seine Geheimrouten preisgeben soll. Dann hat er es tatsächlich getan.

Sauerland-West-Tour

Strecke: circa 157 km / Fahrtdauer: bei flotter Fahrt circa 3,5 Stunden

GPX
Hier die GPX-Datei herunterladen.0,30 MByte
  1. Talsperren: AB Abfahrt Hagen – Süd. Wir surfen über eine klitzekleine Straße an der A45 entlang. Bei Lüdenscheid überbrücken wir via Autobahn dicht besiedeltes Gebiet. Dann 30 km Entspannung entlang der Versetalsperre, Fürwiggetalsperre und Listertalsperre.
  2. Listertalsperre: Direkt am Ufer der Listertalsperre liegt "Gut Kalberschnacke". Eine Einkehr wird empfohlen.
  3. Biggetalsperre: Wenn es kulinarisch einfacher sein darf: Ein paar Meter weiter, an der Biggetalsperre, lockt am Biggegrill eine "Bikerwurst mit Pommes". Wir überqueren den Biggesee und gleiten durch das Repetal. Kurz hinter dem Biggesee unbedingt aufs Tempolimit achten! In Helden links ab. Dann vier Kilometer Rennstrecke, die "grüne Rennleitung" errechnet hier gern die Durchschnittsgeschwindigkeit!
  4. Attendorn: Mittelalterfans empfiehlt sich die Burg Schnellenberg, vor Attendorn. Weiter über Heggen, Plettenberg und den Plettenberger Pass nach Allendorf, dann Affeln, Blintrop, Garbeck und Ihmert. Über den Wixberg nach Altena.
  5. Altena: Noch mal Mittelalter? In Altena, hoch über der Lenne, die Burg Altena. Jetzt wird es fast alpin, leider nur für 1,5 km. Links ab, Veserde, Hohenlimburg, fertig.

Hochsauerland-Tour

Strecke: circa 156 km / Fahrtdauer: bei flotter Fahrt circa 3,5 Stunden

GPX
Hier die GPX-Datei herunterladen.0,29 MByte
  1. Meschede: Wir treffen uns an der Tanke, an der AB Abfahrt Meschede. Eversberg, runter ins Ruhrtal, Berlar, Ramsbeck. Berg rauf, Berg runter. Elpe, Brunskappel, Siedlinghausen. Jetzt 20 km Einsamkeit, Fuchs und Hase, ein paar Wanderer ... Fahrt anständig. Laut ist out!
  2. Links ab zum Albrechtsplatz. großartige Straße (am Wochenende in einer Richtung für Motorradfahrer gesperrt). Die "grüne Rennleitung" ist auch gern vor Ort!
  3. Kahler Asten: Vom Albrechtsplatz aus bietet sich über die 480 oder die L 640 (über Westfeld, Winterberger Straße) ein Abstecher zum Kahlen Asten an.
  4. Bad Berleburg: 7000 Einwohner. Erlebenswert, wenn Zeit ist: das Schloss, die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig, der Kyrill-Pfad Schanze, das Kneipp-Heilbad. Wermutstropfen: ein paar kleine Ampeln.
  5. Rhein-Weser-Turm: weiter über den Westerberg, vorbei am Rhein-Weser-Turm, Würdinghausen, Bracht, Cobbenrode, Kückelheim, Eslohe. In Wenholthausen rechts ab und durch malerische Gefilde zum Hennesee.
  6. Hennesee: Jetzt noch an der in idyllischer Landschaft gelegenen Hennetalsperre entlangcruisen, und wir landen beseelt wieder in Meschede.
Zur Startseite
Mehr zum Thema Tourentipps
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen