MOTORRAD-Bestenliste

Bikes bis 10000 Euro

Foto: fact

Bikes bis 10000 Euro, nach Punkten sortiert. Für alle, die sparen und trotzdem Spaß haben wollen.

Die Älteren unter uns erinnern sich: 10000 Euro waren mal 20000 Mark – und jede Menge Holz für einen Bock. Heute heißen die Böcke Bikes – und 10000 Öhre sind schon okay für den Fun. Sollten Sie jedoch zu den Leuten zählen, die ihre Kohle noch mit der Hand am Arm verdienen und ein Leben diesseits der Schallmauer nicht zwingend mit Blümchentapeten in Verbindung bringen, sind Sie auf dieser Seite richtig gelandet. Inspiriert vom Top-Test der Honda CBF 600 (ab Seite 50), checkte MOTORRAD einfach mal ab, welche Musik im vermeintlichen Preiskeller spielt. Aufgeführt sind sämtliche Modelle unter 10000 Euro, die sich bis dato der 1000-Punktewertung unterziehen mussten. Aufmerksame MOTORRAD-Leserinnen und -Leser wissen bereits: Die 1000-Punktewertung ist klasse! Von unseren Test-Profis neutral und unabhängig erarbeitet, ist sie für alle Kaufinteressenten eine prima Orientierungshilfe, da sie jedweden Quervergleich zwischen den einzelnen Modellen erlaubt.

Kompletten Artikel kaufen
MOTORRAD-Bestenliste Bikes bis 10000 Euro
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 1 Seiten)
2,00 €
Jetzt kaufen

Punktewertung

1Antrieb, Fahrwerk, Sicherheit, Alltag, Komfort; 2inklusive Nebenkosten; 3ohne Inspektionskosten; zu berücksichtigen ist, dass sich manche Modelle und die Punktewertung über die Jahre in Details geändert haben.

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Fahrpraxis Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland