Alukoffer Hepco & Becker Xceed

Neue Gepäckserie

Foto: Pesamosca

Die Motorradkoffer Xceed von Hepco & Becker bestehen aus 1,5 mm dickem, hydrogeformten Aluminium. Ihre Außenmaße betragen 50 x 38 x 27 cm. Sie tragen bis zu 10 kg Zuladung; ihr Eigengewicht liegt bei 5,2 kg.

Hepco & Becker, unter anderem bekannt für hochwertige Motorrad-Gepäcksysteme, macht keine halben Sachen. In die Enwicklung der Gepäckserie Xceed flossen neue Ideen, neue Technologien und selbstverständlich auch aktuelle Designrichtungen ein.

Das unter Wasserdruck tiefgezogene und eloxierte Aluminiumblech sowie die Kunststoffteile des Xceed sind besonders robust ausgeführt. Eine eingeklebte Spezialdichtung macht den Alukoffer wasserdicht. Beladen wird der Hepco & Becker Xceed von oben, wobei der Deckel an jeder der kurzen Seiten geöffnet oder komplett abgenommen werden kann.

Hepco & Becker auf der EICMA 2017

Auf der Innenseite der Deckels ist serienmäßig ein Gepäcknetz integriert. Deckelschlösser und Kofferträgerschloss sind gleichschließend und gehören natürlich ebenfalls zum Lieferumfang.

Der Koffer selbst kostet 369 Euro; eine zusätzliche Innentasche ist für 55 Euro erhältlich. Ein Highlight des umfangreichen Zubehörsortiments ist das Trolleyfahrgestell für 99,50 Euro, welches in einer Stofftasche (99 Euro) auf dem Koffer verstaut werden kann und den Motorradkoffer im Handumdrehen zum Hackenporsche umfunktioniert.

Zur Startseite
Werkstatt BMW R90 S Boxermotor Bausatz BMW R 90 S Boxermotor Beweglicher Bausatz im Maßstab 1:2 PS-Technik-Spezial Weiterbildung für Motorradfahrer
Motorradsport Kia Stinger Safety-Car IMD 2019 Kia Stinger ist Safety-Car bei IDM Auftaktrennen auf dem Lausitzring So viel verdienen die MotoGP-Stars. Gehälter der MotoGP-Piloten (2019) So viel verdienen Rossi, Marquez & Co.
1000PS
Anzeige
Bekleidung Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Vielseitiger Tourenhandschuh ausprobiert Held In&Motion Airbag-Weste Held In&Motion Airbag-Weste Sicherheit zum Einklipsen und per Abo