BMW ProRace-Rennkombi

Bayern bringen neuen Ledereinteiler

BMW ProRace Lederkombi Einteiler 2019 Foto: BMW 7 Bilder

BMW erweitert sein Motorradbekleidungsangebot um den Renneinteiler ProRace. Gefertigt wird die ProRace-Kombi vom italienischen Kombispezialisten Gimoto für die Bayern.

Der Einteiler aus Rindnappaleder soll eine echte Rennkombi sein und die entsprechende Sicherheitsausstattung bieten. Die Protektoren an Schultern, Hüfte, Ellbogen und Knien sind fest vernäht. An den Knien sitzen austauschbare Schleifer mit hochabriebfesten Klettverschlüssen.

Für den Rückenschutz stehen drei Alternativen zur Auswahl. Dieser hochsensible Bereich kann mit dem NP Pro-Rückenprotektor über die Protektorentasche auf der Rückseite des Anzugs ProRace geschützt werden. Alternativ stehen hier auch die Umschnallprotektoren, der Rückenprotektor und die Rückenprotektor-Weste zur Verfügung.

Für Tragekomfort sollen beim Anzug ProRace etliche Stretch-Einsätze garantieren.Die perforierten Lederflächen an Armen, Brustbereich und Oberschenkeln sowie ein 3D-Abstandsgewirke im Rückenbereich sorgen für eine hervorragende Belüftung und ermöglichen eine Luftzirkulation im Anzug. Für zusätzlichen Komfort ist der Anzug ProRace mit einem aerodynamischen Rückenhöcker ausgestattet.

Optional auch in Känguruleder

Gegen Aufpreis ist der Anzug in einem leichteren und noch widerstandsfähigeren Känguruleder erhältlich. Die Personalisierung umfasst ebenfalls die Option, mit individuellen Logos oder Schriftzügen von Teams/Sponsoren oder Spitznamen verziert zu werden. Eine Vielzahl von BMW Motorrad Schriftzügen und Typenbezeichnungen wie RR, S 1000 XR, BMW M Logo etc. runden die reine Race-Optik des Anzugs ProRace ab.

Um einem individuellen Komfortverständnis gerecht zu werden, stehen zur Belüftung verschiedene Perforierungsoptionen zur Wahl. Der zusätzliche Schutz (Rippen und Oberschenkel, außen) kann als Option ausgewählt werden – diese Protektoren sind via Konfigurator in zwei verschiedenen Ausführungen, als Standard-Schaum oder Vibram VPOD-Thermoschaum, zu haben. Zusätzlich kann ein Brustprotektor in den Anzug ProRace Made-to-Measure integriert werden. Auf Wunsch wird der aerodynamische Rückenhöcker mit einem TrinkPak bestückt.

Bestellt werden kann die ProRace-Kombi ab sofort beim BMW-Händler oder online. Zu haben ist die Kombi in den Größen 46 bis 60 in den Farben Schwarz, Weiß und Rot - und natürlich individuell auf Maß und in Wunschfarbkombination. Die Preise für die Standardvarianten starten bei 1.400 Euro, Maßkombis sind ab 1.490 Euro zu haben. Ergänzt werden kann die Kombi durch ProRace-Stiefel und ProRace-Handschuhe.

Zur Startseite
Zubehör Indian FTR 1200 - Tank-Cover Inidividualisierung für die Indian FTR 1200 Tank-Cover in limitierter Stückzahl Aufkleber-Sets für diverse BMW-Modelle. BMW-Aufkleber-Sets für R 1200 GS & Co. Individualisierungsmöglichkeiten für BMW-Besitzer
1000PS
Reisen Motorrad-Tourentipp – Gardasee Kurztour 100 Waldkehren – Vormittagsrunde zum Eingrooven Motorrad-Tourentipp - Gardasee Alpine Tour Monte Baldo – Krasse Kurven und Italien-Flair
Anzeige
Ratgeber E-Scooter Xiaomi M365 beim Bremsentest Xiaomi M365, Segway Ninebot ES2 und Moovi Elektro-Tretroller im Vergleichstest Tempolimit Frankreich Tempo 80 auf Landstraßen wird aufgeweicht
Sponsored