Büse Downtown

Textiljacke im Camouflage-Look

Büse Textiljacke Downtown Camouflage Foto: Büse 5 Bilder

Motorradbekleidungsanbieter Büse hat mit der Downtown eine neue Textiljacke im Angebot. Die Downtown-Jacke ist kurz geschnitten, kommt mit einer abnehmbaren Kapuze, einem herausnehmbaren Thermofutter und Protektoren.

Die neue Textiljacke Downtown von Büse ist aus strapazierfähigem 600-D-Polyester-Gewebe mit Materialdopplungen an Schulter und Ellbogen und einem atmungsaktiven Netzinnenfutter gefertigt. Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv wird die Downtown-Jacke durch eine eingearbeitete Humax-Klimamembran. Ein entnehmbares Stepp-Innenfutter hält den Fahrer bei Bedarf warm. An den Hüften und den Ärmeln gibt es Weitenverstellungen. Die Kapuze ist abnehmbar. Stretcheinsätze an der Schulter sollen zudem höchste Bewegungsfreiheit garantieren.

Tarnjacke ab rund 200 Euro

Zudem verfügt die Downtown-Jacke über zwei Außen- und zwei Innentaschen und einen Komfortkragen mit Neoprenabschluss. Für Sicherheit sorgen entnehmbare Protektoren an Schulter und Ellbogen, ein SAS-TEC-Rückenprotektor kann nachgerüstet werden. Des Weiteren sind unauffällige Reflektoren an den Oberarmen eingearbeitet, die strahlen, sobald sie angeleuchtet werden.

Zu haben ist die neue Büse Downtown-Textiljacke in den Größen von S bis 5XL. Als Preis nennt Büse 199,95 Euro.

Büse Downtown Motorrad Textiljacke Mehrfarbig L

Lieferzeit: auf Lager

Versandgebühr: 3.90

179,90 €

Lieferzeit: sofort lieferbar / Lieferfrist: 1-3 Werktage

Preis inklusive Versand

179,00 €
Zur Startseite
Zubehör Midland H9. Midland H9 Action-Cam ausprobiert Sena Mesh Adapter Erweiterte Verbindungsoptionen Mesh für alle Sena-Geräte
1000PS
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige
Ratgeber Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Miku Max EV Indien schmiedet Pläne Emissionsfreie Zweiräder ab 2025