Testsieger Sportliche Lederjacken (MOTORRAD 16/2015)

Alpinestars Celer

Foto: mps-Studio

Die Kurzjacke Alpinestars Celer hat im Produkttest Sportliche Lederjacken in MOTORRAD 16/2015 das Prädikat "Testsieger" erzielt.

Anbieter: Alpinestars, Telefon 00 39/04 23/52 86 (Italien), www.alpinestars.com

Kompletten Artikel kaufen
Kauftipp Sportliche Lederjacken (MOTORRAD 16/2015) Modeka Hawking
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)
2,00 €
Jetzt kaufen

Preise: Jacke 499,95 Euro, Rückenprotektor 59,95 Euro, Brustprotektoren 29,95 Euro

Größen: 48 bis 64

Farben: Schwarz, Schwarz/Weiß, Weiß/Schwarz/Rot, Weiß/Schwarz/Gelb

Gewicht: 4,1 kg

Lederdicke: 1,4 bis 1,6 mm

Plus: Prima zugängliche Taschen mit gutem Stauraum; hautfreundlicher Kragenabschluss; Kunststoffschleifer an Sturzstellen; sehr ordentliche Schlagdämpfungswerte, vorbildlicher Protektorensitz, Ausstattung mit CE-Brustprotektoren; hochwertiges, starkes Leder; gute Passform; sauber verarbeitet.

Minus: Sehr hohes Gewicht; Ärmel etwas zu kurz geschnitten; Rückenprotektor trägt vergleichsweise dick auf.

Fazit: Alpinestars Celer erfreut durch knackigen, aber komfortablen Sitz. Die Top-Sicherheitsausstattung treibt aber den Preis hoch.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Sportliche Motorrad-Lederjacken im Produkttest Bequem und sicher?
Zur Startseite
Zubehör Sena Mesh Adapter Erweiterte Verbindungsoptionen Mesh für alle Sena-Geräte Kawasaki H2 SX SE Tourerpaket Kawasaki Ninja H2 SX SE Kostenloses Tourer-Paket
1000PS
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige
Ratgeber Betrieb von Elektrokleinstfahrzeugen legalisiert E-Scooter-Verordnung tritt im Juni 2019 in Kraft Kawasaki Z 900 RS und KTM 690 SMC. Motorrad-Neuzulassungen im April 2019 Die 20 beliebtesten Modelle