Honda CRF 190 Honda Sundiro
Honda CRF 190
Honda CRF 190
Honda CRF 190
Honda CRF 190 5 Bilder

Honda CRF 190: Mini-Africa Twin

Honda CRF 190 in China präsentiert Mini-Africa Twin

Honda China präsentiert die Honda CRF 190. Das kleine Abenteuermotorrad wird außerhalb von China vermutlich erst mal nur auf dem asiatischen Markt angeboten, komplett abwegig ist eine Markteinführung in Europa aber nicht.

Die neue Honda CRF 190 kommt mit 241 Millimeter Bodenfreiheit und beansprucht damit ganz klar, in die Ecke der Adventure Bikes zu gehören. Zum Vergleich: Die Honda Africa Twin bietet 250 Millimeter Bodenfreiheit, beim Mittelklasse-Naked Bike Honda CB 650 R sind es 150 Millimeter.

Hohe Bodenfreiheit, nicht ganz so hohe Sitzhöhe

Aber auch vergleichbare kleine Reiseenduros bieten keine 250 Millimeter Bodenfreiheit. Bei der KTM 390 Adventure sind es beispielsweise 200 Millimeter. Bei der Sitzhöhe ist wiederum die Honda CRF 190 die niedrigere: 830 Millimeter unterbieten die Sitzhöhe der KTM um 25 Millimeter.

Einige erinnert die Mini-Afrika Twin womöglich an die kürzlich in Indien präsentierte Honda CB 200 X. Die dürfte aber in Sachen Gewicht und Bodenfreiheit nicht so auf Adventure getrimmt sein, wie die CRF 190. Sie ist eher mit der in Deutschland erhältlichen CB 500 X vergleichbar, die dem Konzept eines Allround-Straßenbikes folgt. Die Honda CRF 190 wiederum verweist schon mit ihren Initialen auf die große CRF 1100 L Africa Twin.

Honda CRF 190 ab Herbst 2021

Marktstart für die Honda CRF 190 soll bereits im Herbst 2021 sein. Als völlig neues und eigenständiges Modell greift sie jedoch auf den bereits bekannten luftgekühlten 184-cm³-Einzylinder zurück, der 16 PS leistet. Der Kraftstofftank kann 13,5 Liter Sprit fassen, auf die Waage soll die kleine CRF fahrfertig 145 Kilogramm bringen. Die Speichenräder messen vorne 19 und hinten 17 Zoll. An Bord sind außerdem ABS, LED-Leuchten sowie eine USB-Buchse.

Ganz abwegig ist es nicht, wenn wir für Europa eine angepasste 125er-Africa Twin erwarten. Die könnte dann mit 125 Kubik und 15 PS kommen und im boomenden Leichtkraftradmarkt mitmischen.

Fazit

Kleine Motorräder sind so interessant wie schon lange nicht mehr – sogar bei uns in Deutschland. Und auch dank der teilweise verschärften Abgasnormen in Teilen des asiatischen Markts, beispielsweise in Indien, ist es bei manchen Modelle gar nicht mehr so unwahrscheinlich, dass sie ihren Weg nach Europa finden werden.

Honda
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda