Electric Night Ride Paris 2019 © 2019 ENR • Powered by WPKoi

Electric Night Ride 2019 in Stuttgart

Gruppenausfahrt für Elektrozweiräder

Am 7. Juli 2019 um 4:30 Uhr morgens treffen sich Fahrer von Elektromotorrädern am Fernsehturm in Stuttgart zum Electric Night Ride, einer Elektromotorrad-Ausfahrt ohne kommerzielle Absichten, einfach nur zum Spaß haben.

Der Electric Night Ride (ENR) ist eine Gruppenausfahrt von und für Elektromotorrad-Fahrer. Veranstalter und Teilnehmer wollen zeigen, wie viel Spaß es macht, mit Elektromotorrädern in der Gruppe unterwegs zu sein. „Es ist ein unabhängiges und nicht-kommerzielles Event – für uns Fahrer. Wir sind unabhängig von irgendwelchen Marken. Unser Ziel ist es sichtbar zu sein und auch über die Presse der Öffentlichkeit zu zeigen, welche Möglichkeiten der E-Mobilität es gibt. Wir wollen zeigen wie cool es ist und dass es Spaß macht, und dass E-Mobilität nicht die Zukunft, sondern JETZT schon die Gegenwart ist.“ so die Veranstalter

50 Kilometer durch Stuttgart

Die gesamte Strecke wird etwa 50 Kilmometer betragen. Der Großteil davon wird in recht gemütlichem Tempo erfolgen. Es sollte also kein Problem geben, wenn man sich unterwegs verliert. Die Gruppe wird folgende Punkte in und um Stuttgart abfahren:

  • Fernsehturm in Degerloch
  • Grabkapelle auf dem Württemberg
  • Mercedesmuseum in Bad Cannstatt
  • An der Wilhelma vorbei
  • Zwischenstop beim Porschemuseum
  • Eine kleine Ausfahrt zum Schloss Solitude
  • Vorletzter Stopp ist die Johanneskirche am Feuersee
  • Das Ziel: Der Marktplatz vor dem Rathaus von Stuttgart

Treffpunkt ist um 4:30 Uhr am Fernsehturm, Frühstück ist für den Zeitraum zwischen 9 und 11 Uhr geplant. Ab 11 Uhr wird der Electrify-BW e.V. auf dem Marktplatz über die Elektromobilität informieren. Jeder hat dann Zeit Stuttgart zu erkunden. Oder auch Besucher über sein Motorrad zu informieren, mit Bürgern der Stadt zu diskutieren oder der Presse Interviews zu geben.„, so die Veranstalter. Wer möchte, kann um 14 Uhr mit dem Veranstalter auf eine weitere Tour nach Ludwigsburg starten. Hier wird an mehreren Schlössern Halt gemacht und Kaffee und Kuchen geschlemmt.

Bisher 40 Teilnehmer angemeldet

Stand 27. Juni sind rund 40 Starter eingetragen, die auf Zero, Energica, Vectrix, Cezeta, Stella-Mietrollern und anderen Fahrzeugen anrollen werden.

Für weitere Informationen gibt es die offizielle Webseite: electricnightride.deFür brandaktuelle Infos zur Planung kann man die Facebook Event-Page abonnieren: Electric Night Ride #4 / StuttgartUnd wer es lieber ohne Facebook mag darf sich gerne hier eintragen: “Excel„ Liste zum ENR

Sport & Szene Events Glemseck Indian Sprint Eindrücke vom Glemseck 101 2019 Sprint-Erfahrungsbericht und Videobericht

Wie MOTORRAD-Volontär Fabian seinen ersten 1/8-Meile-Sprint beim Glemseck...

Mehr zum Thema Elektromotorrad
KTM SX-E 5 Elektrocrosser
Enduro
BRP Elektrokonzepte 2020
Elektro
Cake Kalk OR.
Elektro
Fonzarelli NKD
Elektro