ADAC
15 Bilder

Supercross-Termine 2017/2018

Ab in die Halle!

Noch nie gab es so viele Motocross-Veranstaltungen in der Halle wie im Winter 2017. Vorschau auf ADAC-Supercross-Cup, Indoor-Enduro-WM und Freestyle-Events.

Die schiere Zahl beeindruckt. Rund 20 Hallen-Veranstaltungen werden zwischen November und März in Deutschland und im grenznahen Ausland in den kommenden Wintermonaten über die Bühne gehen. Die Bandbreite ist groß.

Gewissermaßen die Klassiker des Indoor-Motorsports stellt der dreiteilige ADAC-SX-Cup dar. Mit einheitlichem Fahrerfeld, sehr gut präparierten Strecken und professioneller Organisation liegt der Schwerpunkt der Serie auf der sportlichen Wertigkeit – die auf jeder Veranstaltung mit Laser-Opening und Freestyle-Einlagen garniert wird.

Ein sportliches Schwergewicht ist der Lauf zur Super-Enduro-WM in Riesa nahe Dresden. Die Kombination aus erstklassigem Fahrerfeld und höchst anspruchsvoller Strecke, welche über Steinfelder, Baumstämme und Wasserdurchfahrten führt, füllt die sächsische Halle seit Jahren.

Bilder vom 33. Dortmunder Supercross

Eine wahre Flut an Freestyle-Veranstaltungen bricht diesen Winter über die deutschen Hallen. Neben dem Klassiker der Night-of-the-Jumps-Serie, die als offizielle Freestyle-WM gilt, versucht sich die Night-of-Freestyle-Reihe gleich mit mehreren Events zu etablieren. Allen Spektakels zum Trotz: Die Grenze zwischen beeindruckender Artistik und zirzensischem Klamauk ist fließend.
Gespannt darf man auf die ersten beiden Abstecher der britischen Arenacross-Serie auf das europäische Festland sein (Belgien und Düsseldorf). In England füllt diese Serie bereits so renommierte Orte wie das Londoner Wembley-Stadion. 

Insofern: Wem es bei diesem Angebot im kommenden Winter zu langweilig wird, der ist selbst schuld. Die Eintrittspreise zu den Offroad-Happenings beginnen ab etwa 40 Euro.

Supercross-Termine 2017/2018

3.-5. November 2017
SX Zuidbroek/NL (Eurohal)
www.dutchsupercross.nl

10./11. November 2017       
ADAC-SX-Cup
Stuttgart (Hanns-Martin-Schleyer-Halle)
www.supercross-stuttgart.de

25. November 2017
Night of Freestyle
Düsseldorf (ISS Dome)
www.nightoffreestyle.de

1./2. Dezember 2017
ADAC-SX-Cup
Chemnitz (Chemnitz-Arena)
www.supercross-chemnitz.de

9. Dezember 2017
Night of the Jumps
Oberhausen (König-Pilsener -Arena)
www.nightofthejumps.com

9. Dezember 2017
Night of Freestyle
Berlin (Velodrom)
www.nightoffreestyle.de

6. Januar 2018
Superenduro-WM
Riesa (Sachsen-Arena)
www.superenduro-germany.de

6. Januar 2018
Night of Freestyle
Hamburg (Barclaycard-Arena)
www.nightoffreestyle.de

12.-14. Januar 2018
ADAC-SX-Cup
Dortmund (Westfalenhalle)
www.supercross-dortmund.de

13. Januar 2018
Night of Freestyle
Hannover (TUI-Arena)
www.nightoffreestyle.de

20. Januar 2018
Night of Freestyle
Halle/Saale (Messe)
www.nightoffreestyle.de
 
27. Januar 2018
Night of the Jumps
Basel/CH (St. Jakob-Halle)
www.nightofthejumps.com

27. Januar 2017       
Kings of Extreme
Leipzig (Messehalle)
www.kingsofxtreme.eu

10. Februar 2018
Night of Freestyle
Magdeburg
www.nightoffreestyle.de

16./17. Februar 2018
Night of the Jumps
Berlin (Mercedes Benz-Arena)
www.nightofthejumps.com

24. Februar 2018
Night of Freestyle
Stuttgart (Hanns-Martin-Schleyer-Halle)
www.nightoffreestyle.de

2./3. März 2018
Arenacross World Tour
Hasselt/B (Ethias-Arena)
www.arenacrossuk.com

10. März 2018
Arenacross World Tour
Düsseldorf (Esprit-Arena)
www.arenacrossuk.com

17. März 2018
Night of Freestyle
Bremen (ÖVB-Arena)
www.nightoffreestyle.de

Zur Startseite
Sport & Szene Events Yamaha Niken Begleitfahrzeug bei der Tour de France und dem Giro d Italia 2019 Begleitfahrzeug für die nächsten 3 Jahre Yamaha Niken bei der Tour de France

Die Yamaha Niken ist nicht nur das offizielle Begleitfahrzeug bei der Tour...

Mehr zum Thema Motocross
Rolf Dieffenbach am 23.06.2019 beim "Tag der Legenden" in Reil.
Motorsport
Motocross Roland Diepold (3), Arno Drechsel (62), Rolf Dieffenbach (1), Klaus-Bernd Kreutz (64)
Motorsport
Enduro
Enduro