BMW R 1200 GS und BMW F 800 R. Jörge Künstle.
BMW R 1200 R.
BMW F 800 R.
BMW S 1000 RR.
BMW F 800 GS. 10 Bilder

BMW-Topseller in Deutschland von 2010 bis 2019

Beliebteste BMW-Modelle im vergangenen Jahrzehnt

BMW hat sich bekanntlich zum erfolgreichsten Motorradhersteller in Deutschland entwickelt. Wir zeigen die Topseller in Deutschland von 2010 bis 2019.

Gut 65.000 Einheiten der R 1200 GS von 2010 bis 2019 sprechen für sich. Bis heute ist die luftgekühlte Zwölfer-GS die meistgebaute BMW überhaupt. Den starken Anstieg der Zulassungszahlen von 2013 auf 2014 begründet neben der damals neuen R nineT die Einführung des (teil-)wassergekühlten LC-Boxers in der R 1200 GS. Dieser Motor befeuerte später auch R, RT und RS.

218.241 Neuzulassungen zwischen 2010 und 2019

Noch erfolgreicher agiert seit Ende 2018 die R 1250 GS: Bis Ende 2019 wurden fast 10.000 Exemplare in Deutschland zugelassen. Das reicht für den zehnten Platz der gesamten Dekade, stempelt die R 1250 GS zum bestverkauften Motorrad eines Jahres! Kompliment an das Universalgenie.

BMW-Neuzulassungen zwischen 2010 und 2019.
MOTORRAD.
218.241 Motorräder von BMW wurden zwischen 2010 und 2019 neu zugelassen.

Es ist die Krönung von 40 Jahren GS-Geschichte(n). Weniger erfolgreichen Modellen hilft BMW durch Tageszulassungen kräftig nach: 2019 wurden zwei Drittel aller F 850 GS und S 1000 RR sowie die Hälfte aller S 1000 XR und R nineT aufjuristische Personen zugelassen – allerdings nur gut 15 Prozent aller R 1250 GS.

Die drei erfolgreichsten BMW-Modelle des letzten Jahrzehnts

Platz 1: BMW R 1200 GS

BMW R 1200 GS
Hersteller
Der absolute Bestseller ist die R 1200 GS.

2010 erhielt die 1200er den 110 PS starken dohc-Motor. Heute trägt der Wasser-Boxer das Zepter als Zulassungskönig und Universal-Genie.

Platz 2: BMW R 1200 R

BMW R 1200 R.
Hersteller
Die R 1200 R konnte zwischen 2010 und 2019 insgesamt 12.743 Neuzulassungen verbuchen.

Der Roadster ist ein fast perfektes Landstraßen-Motorrad. Und bei BMW offenbar erste Wahl für alle, die keine GS fahren können oder wollen und doch einen bulligen Boxer schätzen.

Platz 3: BMW F 800 R

BMW F 800 R.
Jörg Künstle.
Auch die F 800 R hat es unter die Top 3 geschafft.

Nicht schön, aber gut und sparsam fährt der beliebte Reihen-Twin. Dank 360 Grad Zündabstand klingt eine F genau wie ein Boxer. Der 850er-Motor des Nachfolge-Modells stammt aus China.

BMW Motorrad - Top 10 der Bestseller zwischen 2010 und 2019

  Modell Neuzulassungen
1. BMW R 1200 GS/Adventure 65.004
2. BMW R 1200 R 12.743
3. BMW F 800 R 12.382
4. BMW S 1000 RR 12.347
5. BMW F 800 GS 11.267
6. BMW R nineT 10.156
7. BMW R 1250 GS/Adventure 9.992
8. BMW S 1000 R 8.574
9. BMW F 700 GS 8.149
10. BMW R 1200 RT 7.092

Fazit

Mit satten 218.241 Einheiten zwischen 2010 und 2019 ist BMW in Sachen Neuzulassungen der erfolgreichste Hersteller in Deutschland. Besonders die R 1200 GS erwies sich als echter Verkaufsschlager. Und das Nachfolgemodell, die R 1250 GS, führt diesen Erfolg fort.

BMW Motorrad
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad
Mehr zum Thema Top-Listen
Kawasaki Ninja 650 beliebteste Kawasaki-Modelle von 2010 bis 2019
Motorräder A-Z
Motorradversicherung Bundesland Motorrad Leistung in PS
Verkehr & Wirtschaft
Motorrad Neuzulassungen Juni 2020
Verkehr & Wirtschaft
Honda Bestseller Topseller
Motorräder A-Z