Rückruf Triumph Street Triple R/RS (2018)

Undichte Lenkerarmaturen

Triumph hat einen Rückruf für die Modelle Triumph Street Triple R (inklusive der Version mit der niedrigen Sitzhöhe) und Triumph Street Triple RS des Jahrgangs 2018 gestartet.

Aufgrund einer undichten Stelle an den Schaltern auf der linken Seite des Lenkers kann es dazu kommen, dass Wasser eintritt. Dadurch kann es zu einer Fehlfunktion der Blinker und des Scheinwerfers kommen. Da dies im Straßenverkehr zu gefährlichen Situationen führen kann, ruft Triumph die 2018er-Modelle Street Triple R, Street Triple R-Version mit der niedrigen Sitzhöhe und Street Triple RS zurück. In der Werkstatt werden die undichten Bauteile durch neue Komponenten ersetzt.

Der Rückruf wurde zunächst in den USA gestartet. Auf Nachfrage beim Hersteller wurde uns bestätigt, dass auch deutsche Modelle vom Rückruf betroffen sind und deren Halter innerhalb der nächsten zwei Wochen vom KBA angeschrieben werden. 

Anzeige

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote