Schermer

Rückruf

Alle Artikel, Fotos und Infos zum Thema. Mit der unten stehenden Navigation können Sie das Angebot zum Thema weiter einschränken.

Recht & Verkehr Rückruf BMW G 310 und C 400X Bremssättel können korrodieren

BMW muss Fahrzeuge der Baureihen G 310 GS, G 310 R sowie C 400 X in die Werkstätten zurückholen. Es gibt möglicherweise ein Problem mit korrodierenden Bremssätteln.

Recht & Verkehr Rückruf Moto Guzzi und Aprilia Probleme mit der Vorderradbremse

An verschiedenen Moto Guzzi- und Aprilia-Modellen kann eine falsche Handbremspumpe zu ungewollten Bremsvorgängen führen.

Modern Classic Honda-Rückruf CFR 250 L und CB 300 R Mögliches Getriebeproblem

Honda ruft von CFR 250 L und CB 300 R weltweit von beiden Modellen zusammen rund 21.000 Fahrzeuge zurück. Es kann ein Problem mit dem Getriebe geben.

Modern Classic Rückruf Triumph Thruxton Verkleidung kann Kabel schädigen

Eine Durchführung durch die Halbschalenverkleidung kann die Kabel von Licht und Blinker beschädigen. Triumph ruft die entsprechenden Modelle zurück und bessert nach.

Supersportler Rückruf für Yamaha MT-03 und R3 Handbremshebel kann brechen

Der japanische Motorradhersteller Yamaha ruft seine 300er-Modelle MT-03 und R3 des Modelljahr 2019 zurück. Bei der Fertigung des Handbremshebels gab es Unregelmäßigkeiten.

Modern Classic Triumph Speed Twin-Rückruf Möglicher Kühlwasserverlust

An der nagelneuen Triumph Speed Twin kann ungewollt Kühlflüssigkeit austreten. In Deutschland sind nahezu alle betroffenen Modelle aber schon überprüft.

Roller Rückruf für BMW C 600 und C 650 Bremsleitung kann beschädigt sein

BMW ruft weltweit knapp 50.000 Maxi-Roller der C-Reihe zurück. An der Bremsleitung der Vorderradbremse könnte ein Schaden vorliegen.

Recht & Verkehr Rückruf KTM 1290 Super Adventure Kraftstofftank kann lecken

Weil am unteren Verschraubungseinsatz der Tankabdeckung Kraftstoff austreten kann, beordert KTM 1290 Super Adventure-Modelle der Modelljahre 2015 und 2016 in die Werkstätten zurück.

Motorräder Harley-Davidson-Rückruf für Street 500 und 750 Bremsen mit Korrosionsproblemen

Harley-Davidson muss weltweit rund 44.000 Motorräder der Typen Street 500, Street 750 und Street Rod wegen möglicher Bremsprobleme in die Werkstätten zurückrufen.

Tourer Rückruf Honda VFR 800 F Brandgefahr durch falsch verlegte Leitung

Honda muss weltweit 528 Fahrzeuge der Modellreihe VFR 800 F in die Werkstätten zurückrufen. Ein falsch verlegter Schlauch kann zu einem Brand führen.

Motorräder Rückruf Honda X-ADV Steuergerät leidet unter Temperaturproblemen

Honda ruft den Crossover-Roller X-ADV wegen eines möglichen Problems mit den Steuergeräten in die Werkstätten zurück. Betroffen sind die Modelljahre 2017 und 2018.

Supersportler Rückruf Ducati Panigale V4 (2018) Zwei mögliche Ölaustritte

Ducati hat zwei weitere Rückrufe für die neue Ducati Panigale V4 gestartet. Am Ölkühler kann unter Umständen ein Anschlussstutzen brechen, am Steuerkettenspanner Öl austreten.

Motorräder Rückruf Kawasaki Z 900 Brems- und ABS-Sensor-Leitung können scheuern

Kawasaki muss weltweit über 10.000 Modelle der Z900-Baureihe zurückrufen. Falsch verlegte Leitungen zum Hinterrad können durchscheuern.

Recht & Verkehr Yamaha SR 400-Rückruf Möglicher Ölverlust an einer Ölleitung

Yamaha ruft das Modell SR 400 in die Werkstätten zurück. An einer Ölleitung kann es zu Undichtigkeiten kommen.

Recht & Verkehr Harley-Davidson Rückruf wegen Kupplungsproblemen Rund 240.000 Bikes werden überprüft

Harley hat einen freiwilligen Rückruf für rund 238.300 Motorräder der Modelle Touring, Trike und CVO Touring, sowie einige Softails aus den Modelljahren 2017 und 2018 gestartet. Es kann zu Kupplungsproblemen kommen.

Enduro Rückruf Honda Africa Twin Hauptständer kann abfallen

Honda ruft das Modell Africa Twin wegen eines Problems mit dem Hauptständer in die Werkstätten zurück. Wegen eines fehlerhaften Sicherungsrings kann der Ständer abfallen.

Recht & Verkehr Suzuki USA belohnt Rückruf-Teilnehmer 100 Dollar bei Werkstattbesuch

Um trotz eines Rückrufs die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, startet Suzuki in den USA ein Pilotprojekt, bei dem jeder Rückruf-Teilnehmer eine Entschädigung von 100 Dollar ausbezahlt bekommt.

Recht & Verkehr Rückruf Kawasaki H2 SX/SE Hauptständer kann ungewollt ausklappen

Kawasaki ruft in den USA 390 Motorräder vom Typ H2 SX/SE in die Werkstätten zurück. Am Hauptständer kann eine Schweißnaht brechen. In Folge kann der Ständer ungewollt ausklappen.

Naked Bike MV Agusta ruft 800er Modelle zurück Achsklemmung kann sich lösen

Der italienische Motorradhersteller MV Agusta ruft weltweit 252 Motorräder verschiedener Dreizylinder-Baureihen zurück, weil die Achsklemmungen an der Vorderachse nicht den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen.

Zubehör Brembo ruft Bremsbeläge zurück 672er Beläge mit Bremsschwäche

Der italienische Bremsenhersteller Brembo ruft wegen möglicherweise unzureichender Bremsleistung eine Serie von Bremsbelägen zurück. Diese tragen die Nummer 672.

Motorräder Rückruf Yamaha MT-07, XSR 700 und Tracer 700 Kettenschutz kann wegfliegen

Yamaha ruft verschiedene Modelle seiner Zweizylinderbaureihen mit 700 cm³ zurück. An den Modellen Yamaha MT-07, XSR 700 und Tracer 700 kann sich der Kettenschutz lösen und abfallen.

Naked Bike Rückruf BMW G 310 R und G 310 GS Seitenständer-Aufhängung betroffen

Die Halteplatte für den Seitenständer von BMW G 310 R und BMW G 310 GS kann sich verbiegen oder brechen, wenn zu viel Last auf den Seitenständer wirkt. Deshalb ruft BMW Motorrad weltweit rund 15.000 Fahrzeuge zurück.

Supersportler Ducati Supersport Rückruf Italo-Sportler mit Brandgefahr

Ducati muss die Modelle Supersport und Supersport S wegen einer möglichen Brandgefahr zurückrufen. Die Tankentlüftungsschläuche sind unglücklich verlegt worden.

Naked Bike Rückruf Triumph Street Triple R/RS (2018) Undichte Lenkerarmaturen

Triumph hat einen Rückruf für die Modelle Triumph Street Triple R (inklusive der Version mit der niedrigen Sitzhöhe) und Triumph Street Triple RS des Jahrgangs 2018 gestartet.

Supersportler Rückruf Kawasaki Ninja ZX-10R/RR (2016 - 2018) Getriebezahnräder können brechen

Kawasaki hat einen Rückruf für die Kawasaki Ninja ZX-10R und Kawasaki Ninja ZX-10RR der Modelljahre 2016 bis 2018 gestartet. Aufgrund von unzureichend gehärteten Bauteilen kann es zum Brechen von Getriebezahnrädern kommen.

A-Z Themen Sonstiges EICMA 2019 Plakat Motorradmesse in Mailand EICMA

Vom 5. bis 10.