Fake-News zum Lärmfahrverbot in Österreich im Internet aufgetaucht. Internet

Fake-News zum Lärmfahrvebot

Falsche Behauptungen verbreitet

Unbekannte versuchen im Internet, unter der Marke MOTORRAD Fake-News zum Lärmfahrverbot in Österreich zu verbreiten. An den Behauptungen ist nichts dran, wir distanzieren uns in aller Form von der schlechten Fälschung!

Aktuell versuchen Unbekannte im Internet unter der Marke MOTORRAD Verwirrung in Sachen Lärmfahrverbot in Österreich zu stiften. Inhalt: Die Behauptung, Österreich würde bei den Lärmfahrverboten zurückrudern. Der zu diesem Zweck in Foren und sozialen Netzwerken verbreitete Screenshot ist allerdings eine Fälschung.

Wir distanzieren uns in aller Form vom Inhalt und haben zu keinem Zeitpunkt derartige Informationen verbreitet! Diese Behauptungen sind schlichtweg falsch. Rechtliche Schritte haben wir bereits eingeleitet.

Screenshots der Fake-Meldung sind allerdings weiterhin im Umlauf und könnten für Verwirrung und die Verbreitung falscher Tatsachen sorgen. Die tatsächliche Sachlage zum Lärmfahrverbot in Österreich ist hier zu finden.

Fahrverbote in Österreich.
Verkehr & Wirtschaft