Ducati

Rückruf Ducati XDiavel: Seitenständerhalterung

Rückruf Ducati XDiavel Seitenständerhalterung kann brechen

Auch in Deutschland ruft Ducati die beiden Modellvarianten XDiavel und XDiavel S der Modelljahre 2016 bis 2018 zurück, weil die Seitenständerhalterung brechen kann.

Am 17. Februar veröffentlichte die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) – also, das amerikanische Pendant zum Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) – ein Dokument, laut dem die Seitenständerhalterung einiger Ducati XDiavel Probleme machen könnten. Der Rückruf betrifft rund 1.600 XDiavel der Baujahre 2016 bis 2018 und startet in den USA am 15. März 2021.

XDiavel-Rückruf in Deutschland

Auch in Deutschland ruft Ducati XDiavel-Modelle zurück. Kunden von 934 Fahrzeugen werden vom KBA angeschrieben. "Parallel dazu können die Kunden auch auf der Homepage ihre FIN überprüfen lassen.", so die Info von Ducati Deutschland. In den Werkstätten tauschen die Händler die fehlerhaften Halterungen kostenlos durch eine stabilere, neu gestaltete Komponente sowie den zugehörigen Seitenständer und die Federhakenplatte, um die Kompatibilität zu gewährleisten.

Seitenständerhalterung kann sich verformen

In den veröffentlichten Dokumenten beschreibt Ducati, dass es zu einer "Ermüdung der Seitenständerhalterung" kommen kann. Die Seitenständerhalterung kann sich verformen, wenn das Motorrad auf dem Seitenständer abgestellt ist. Das wiederum kann zu einer übermäßigen Schräglage des geparkten Motorrads führen. Nur in seltenen Fällen – so Ducati – kann es auch dazu kommen, dass die Seitenständerhalterung komplett bricht und zu einem Sturz der XDiavel führt.

Ob der Mangel auf einen Fehler in der Herstellung selbst zurückzuführen ist oder darauf, dass die Bauteile um den Seitenständer nicht für das Fahrzeuggewicht ausgelegt sind, ist nicht bekannt.

Seitenständer-Rückruf 20216

Bereits 2016 war der Seitenständer an der Ducati XDiavel Grund für eine Rückrufaktion. Damals war es eine sich unter Umständen lösende Befestigungsschraube an der Seitenständerplatte, die das Potenzial hatte, den Sensor auszulösen, der vorgibt, dass der Seitenständer ausgeklappt wird. Das wiederum hat zur Folge, dass sich der Motor automatisch abschaltet. Damals waren Maschinen der Modelljahre 2016 bis 2017 betroffen.

Ducati XDiavel
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Ducati XDiavel
Mehr zum Thema Rückruf
KTM 1290 Super Adventure S (2021)
Verkehr & Wirtschaft
Husqvarna Vitpilen + Svartpilen 701 + 401 (2020)
Verkehr & Wirtschaft
Moto Guzzi V85 TT Dauertest Zwischenbilanz
Verkehr & Wirtschaft
Aprilia RS660
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen