Motorradlärm
Debatte um Lautstärke von Motorrädern

Motorrad-Streckensperrungen: Alt Pirineu Spanien

Streckensperrungen für Motorräder in Spanien Naturpark in Pyrenäen schließt Strecken wegen Lärm

Im Naturpark Alt Pirineu in Spanien werden bestimmte Strecken für Motorräder gesperrt. Und zwar generell – ohne Dezibelgrenze oder Lautstärkemessungen.

Motorrad-Streckensperrung Naturpark Alt Pirineu Spanien Moto de Campo Sostenible/RFME

Auf einem Schild im Naturpark Alt Pirineu, in Kataloniens Provinz Lleida, sind ein rot umkreistes Straßenmotorrad und eine Enduro abgebildet. Daneben steht: "Die Zufahrt ist für Motorräder, Quads, ATVs und nicht-elektrische Buggys aus Lärmschutzgründen ganzjährig verboten".

Der spanische Motorradfahrerverband RFME (Real Federación Motociclista Española) sieht in den neuesten Streckensperrungen eine ungerechtfertigte Diskriminierung, weil Motorräder ohne jede Einschränkung betroffen sind, und zwar zugunsten der "Ausweisung eines besonderen Schutzgebiets für die akustische Qualität im Naturpark Alt Pirineu". Gleiches gilt übrigens auch für Quads und Buggys, die neben Motorrädern laut eines Aktionsplans für das Schutzgebiet als "besonders laute" Fahrzeuge eingestuft werden. Da keine Differenzierung zwischen lauten Motorrädern und eventuell noch lauteren Pkw gemacht wird, prüft Moto de Campo Sostenible, ob rechtliche Schritte gegen die grundsätzliche Sperrung eingeleitet werden können. Moto de Campo Sostenible‘ ist eine Plattform des spanischen Motorradfahrerverbands, die sich speziell um Interessen von Endurofahrern kümmert und sich für nachhaltige und umweltfreundliche Geländefahrten einsetzt.

Streckensperrung
Verkehr & Wirtschaft

"Schutzgebiet für akustische Qualität"

Der Naturpark Alt Pirineu wurde 2003 gegründet und umfasst derzeit 80.000 Hektar. 2019 wurde ein Teil des Parks zum "Besonderen Schutzgebiet für akustische Qualität" erklärt: ZEPQA (zones d'especial protecció de la qualitat acústica). In diesem Gebiet befinden sich die Gemeinden Farrera, Alt Àneu und Montclar. Als Gründe für die Einrichtung dieser akustischen Schutzzonen führt die Naturparkleitung einmal den Schutz der Lebensräume verschiedener Arten an sowie Ruhe und Stille als Argumente für den Tourismus in der Gegend.

Der festgestellte Schallpegel beträgt 50 dB zwischen 8:00 und 21:00 Uhr und 40 dB zwischen 21:00 und 8:00 Uhr. Naturgeräusche sind ausdrücklich ausgeschlossen. So ein Hirsch kann mit seiner Brüllerei immerhin mal eben 110 dB erreichen. In Sachen Lärmschutzverordnung arbeitet die Naturparkverwaltung zusammen mit der Einrichtung zur Vorbeugung und Kontrolle von Lärm- und Lichtverschmutzung der Generaldirektion für Umweltqualität und Klimawandel. Gemeinsam erklären sie, dass ihr Ziel darin bestehe, Studien zur Bewertung der Umweltauswirkungen von Lärmbelästigung zu fördern, da "die verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse knapp sind", und die Maßnahmen im Naturpark Alt Pirineu dabei helfen sollen, "die Bedeutung der akustischen Qualität für die Erhaltung von Ökosystemen besser einzuordnen und zu verstehen, wie Lärm die Biodiversität beeinflusst."

Motorradlärm Lärmmessung Lautstärke
Verkehr & Wirtschaft

Elektro-Motorräder als Alternative

Laut der Naturparkverwaltung ist es geplant, die Schaffung von Ladepunkten für Elektrofahrzeuge in der Nähe des Naturparks zu fördern, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen auf dem Gebiet des Parks zu begünstigen.

Fazit

Wer künftig mit dem Motorrad in den Pyrenäen unterwegs ist, sollte sich im Vorfeld über Streckensperrungen informieren. Einige Straßen und Wege im Naturpark Alt Pirineu, in Kataloniens Provinz Lleida, sind ganzjährig für Motorradfahrer, Quads und Buggys gesperrt. Ausgenommen sind elektrisch betriebene Fahrzeuge dieser Kategorien.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Motorradlärm
Motorradlärm Lärmmessung Lautstärke
Verkehr & Wirtschaft
Wer etwa mit einer roten Plakette in eine Umweltzone fährt, riskiert ein Verwarnungsgeld in Höhe von 40 Euro – normalerweise.
Verkehr & Wirtschaft
Lärmradar Medusa
Verkehr & Wirtschaft
Euro 5 für Motorräder 2020
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen