Cardo JBL Helmlautsprecher Cardo

Cardo Helm-Lautsprecher - Audio-Set für Hifi-Fans

Cardo Helm-Lautsprecher Audio-Set für Hifi-Fans

Kommunikationsspezialist Cardo bietet jetzt in Zusammenarbeit mit HIFI-Spezialist JBL 45 mm große Helmlautsprecher für feinsten Musikgenuss an.

Die meisten Nutzer eines Kommunikationssystems am Motorradhelm hören damit überwiegend Musik. Damit diese unter dem Helm künftig noch besser klingt, hat Cardo mit seinem neuen Partner JBL spezielle Helmlautsprecher entwickelt, die ein völlig neues musikalisches Klangerlebnis unter der Helmschale liefern sollen.

Mit den meisten aktuellen Helmen kompatibel

Die nur 45 Millimeter im Durchmesser großen Lautsprecher sollen mit den meisten aktuellen Helmen kompatibel sein. Dank eines 3,5 mm Klinken-Standard-Anschlusses sind diese Lautsprecher praktisch mit jedem Gerät auf dem Markt, unabhängig von der Marke, kombinierbar. Wer allerdings bereits ein 2019er Cardo Freecom- oder Packtalk-System besitzt, kann mit deren JBL-Prozessor und und einer speziellen Firmware noch mehr Qualität rausholen.

Cardo JBL Helmlautsprecher
Cardo

Geliefert wird das Cardo Audio-Set mit zwei Lautsprechern, Klebepads, Booster-Pads um die Lautsprecher gegebenenfalls noch näher ans Ohr zu rücken, sowie zwei austauschbaren Lautsprecherkappen und einem Aktivierungscode für die neuen Soundprofile. Der Preis für die neuen Lautsprecher liegt bei knapp 116 Euro.

Umfrage

Wozu nutzt ihr euer Kommunikationssystem überwiegend?
3150 Mal abgestimmt
Kommunikation mit anderen Bikern oder Sozius.
Musik hören.
Telefonieren.
Zur Startseite
Zubehör Navis, Kommunikation, Apps MOTORRAD-Sommergewinnspiel Tag 4/14 Cardo SPIRIT HD DUO – 2x Top-Kommunikation

Für Bikefans ist heute doppelte Freude angesagt, denn im DUO-Pack sind...

Cardo
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Cardo
Mehr zum Thema Helmzubehör
Navis, Kommunikation, Apps
Ruroc Chain
Navis, Kommunikation, Apps
Shaddow selbsttönendes elektrophotochromes Helmvisier
Zubehör
Scheibenwischer für Motorradhelme
Zubehör
Mehr anzeigen