Iasus Rekon Kommunikationssystem Iasus

Iasus Rekon Bluetooth-System

Viel Musik und ein bisschen reden

Nicht jeder möchte sich beim Motorradfahren unterhalten. Viele wollen sich einfach nur unterhalten lassen. Genau für diese Zielgruppe hat US-Anbieter Iasus jetzt das Bluetooth-System Rekon entwickelt.

Es soll Leute geben, die nicht andauernd mit dem Sozius oder mit in der Gruppe mitfahrenden Motorradfahrern kommunizieren müssen, sondern einfach nur die Fahrt und dazu etwas Musik oder Unterhaltung aus der Konserve genießen möchten. Ein herkömmliches Helm-Kommunikationssystem ist mit seinen umfangreichen Möglichkeiten und Bedienfunktionen dafür einfach too much.

Iasus setzt mit dem Rekon auf ein absolut reduziertes System, das mit Bluetooth für die Verbindungstechnik und einem Smartphone für die gewünschte Vernetzung sorgt. Einziges Bedienelement ist ein runder Drehknopf, der vorne am Helm angebracht wird. Dazu wird der rund 25 mm große Drehknopf einfach in eine aufgeklebte Halterung seitlich eingeschoben. Der Drehknopf ist per Kabel mit dem Zentralmodul im Helm und das wiederum mit den Lautsprechern verknüpft.

Iasus Rekon Kommunikationssystem
Iasus

Kommunikation über Mobilfunknetz

Das Rekon-Helmmodul wird per Bluetooth 5.0 mit dem Smartphone vernetzt. Es können aber auch mehrere Bluetooth-Quellen eingebunden werden. Wer reden möchte, kann quasi jede für das Smartphone verfügbare Push-to-Talk (PTT)-Applikation nutzen. So lassen sich theoretisch Netzwerke von mehreren Tausend Teilnehmern aufbauen. Für den Musikgenuss setzt Iasus auf die neueste Generation seiner Helmlautsprecher, die echte Hifi-Sound liefern sollen. Das Zentralmodul lässt sich aber auch mit nahezu allen anderen Helmlautsprechern kombinieren.

Kompatibel mit allen Apps

Für den Musikgenuss stehen natürlich alle auf dem Smartphone vorgehaltenen Inhalte bereit. Zudem kann jeder Streamingdienst eingebunden werden. Auch auf dem Smartphone verfügbare Navigations-Apps können genutzt werden. Das Limit setzt jeweils nur der verfügbare Mobilfunkempfang.

Die Betriebsdauer gibt Iasus mit zehn Stunden an, die Stand-by-Zeit liegt bei 250 Stunden. Nachgeladen wird per Micro-USB, die Ladezeit liegt bei 2,5 Stunden.

Iasus Rekon Kommunikationssystem
Iasus

Ein wirklich günstiges Angebot ist das Iasus Rekon nicht. Das Basismodul mit Drehknopf kostet 349 Dollar. Varianten mit Lautsprechern starten ab 399 Dollar. Dafür ist der Drehknopf aber sehr edel verarbeitet. Das Gehäuse ist aus Aluminium. Eine Mineralglasabdeckung macht die Technik transparent und eingefasst wird das Drehmodul in einen Gummikranz mit Reifenprofil. Einen Europa-Vertrieb gibt es nicht, dafür versendet Iasus seine Produkte aber weltweit.