Touratech-Zubehör KTM 890 Adventure Touratech
Touratech-Zubehör KTM 890 Adventure
Touratech-Zubehör KTM 890 Adventure
Touratech-Zubehör KTM 890 Adventure
Touratech-Zubehör KTM 890 Adventure 8 Bilder

Touratech-Zubehör für KTM 890 Adventure/R

Touratech-Zubehör für KTM 890 Adventure/R Gepäcksystem, Protektoren und Ergonomie

Gepäcksysteme, Protektoren, Ergonomie-Parts und jede Menge praktisches Zubehör bietet Touratech für Reise und Abenteuer mit der KTM 890 Adventure an.

Wie schon bei der 790er-Adventure stammt der Brückenrahmen samt Schwinge der KTM 890 Adventure fast unverändert aus der Duke. Nur einige Befestigungspunkte und das für die Gepäckunterbringung stabiler ausgeführte Rahmenheck mussten für die neue Mittelklasse-Reiseenduro angepasst werden. Und da setzt Touratech nun mit seinem Sortiment für die 890er Adventure und ihre geländetauglichere R-Version an.

Gepäcksysteme für 890 Adventure/R

Touratech bietet für die KTM 890 Adventure/R den bewährten Kofferträger aus robusten 18er-Edelstahlrohren an. Den Träger gibt es in polierter oder schwarz beschichteter Oberfläche. Bestücken lässt er sich mit dem kompletten Sortiment an Zega-Alukoffern. Baubreite spart das System indem es sich eng um den Endschalldämpfer schmiegt. Auch ein Topcase-Träger sowie Gepäckplatten zum sicheren Verzurren einer Gepäckrolle sind erhältlich. Außerdem stehen zahlreiche Softgepäckstücke sowie drei modellspezifisch gefertigte Tankrucksäcke und diverse Taschen zur Wahl.

Protektoren für 890 Adventure/R

Für den harten Einsatz der KTM 890 Adventure soll sich der dreiteilige Motorschutz Rallye Evo eignen. Er besteht aus einer Skid Plate aus gekantetem Aluminium und Seitenteilen, die sich mit ihrem dreidimensionalen Design eng an das Aggregat schmiegen. Wer den serienmäßigen Motorschutz von KTM weiternutzen möchte, kann diesen mit dem sogenannten "Hardpart" verstärken – ein 3 mm starkes Edelstahl-Teil, das unauffällig unter dem originalen Motorschutz angebracht wird.

Den Schutz von Verkleidung und Tank übernimmt auf Wunsch jeweils ein Bügel aus 25er-Edelstahlrohr. Die Handprotektoren "Defensa" sind ebenfalls für die 890 Adventure verfügbar. Sie lassen sich an verschiedene Einsatzprofile, wie beispielsweise Gelände oder Straßentour, anpassen. Protektoren für Sensoren, Ausgleichsbehälter oder für den Scheinwerfer runden das Sortiment ab.

KTM 890 Adventure 2021 Fahrbericht
Enduro

Ergonomie, Werkzeug, Seitenständerverbreiterung

Im Bereich Ergonomie bietet Touratech einiges für die 890 Adventure: Für bessere Langstreckentauglichkeit könnten die in drei Höhen erhältlichen Komfortsitzbänke sorgen. Für den Offroadeinsatz wurden die Gelenkfußrasten Pivot Pegz und auch die breiten Fernreisefußrasten sowie die Lenkererhöhung an die KTM konzipiert. Der Windschild könnte TourenfahrerInnen ansprechen, während FahrerInnen, denen die luftige Sitzhöhe der 890 Adventure nicht behagt, sich für die 30 Millimeter- Fahrwerkstieferlegung begeistern könnten. Mit verstellbaren Lenkerhebeln, einem Profiwerkzeug-Set und der Seitenständerauflagenverbreiterung rundet Touratech sein Zubehörangebot für die KTM 890 Adventure/R ab.

Fazit

Wer seine KTM 890 Adventure/R noch passender und robuster für den Offroad-Einsatz machen möchte, findet bei Touratech genauso das passende Zubör wie diejenigen, die auf mehr Tourenkomfort aus sind.

KTM 890 Adventure
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über KTM 890 Adventure