Wilbär Tira Girax. Beyl

Wilbär Tirax Gira ausprobiert

32-teilige Werkzeugtasche

Die 32-teilige Werkzeugtasche Wilbär Tirax Gira hat im ersten Test auf ganzer Linie überzeugt.

Nicht nur in der heimischen Werkstatt ist das richtige Werkzeug essenziell, gerade auch unterwegs entscheiden die mitgeführten Schraubutensilien im Falle einer Panne über Weiterfahren oder Aufgeben.

Zuverlässiger und gut verarbeiteter Begleiter

Die kompakte, 32-teilige Werkzeugtasche Gira hat sich bei unseren Tests als zuverlässiger und sauber verarbeiteter Begleiter erwiesen. Das insgesamt rund ein Kilo schwere Sortiment an Tools ist durchdacht, dank Mini-Knarre, Vielzahn-Nüssen von 6 bis 14 mm, Maulschlüssel von 8 bis 15 mm und insgesamt 17 Bits lassen sich bereits viele Schraubarbeiten erledigen. Eine Verlängerung mit Wobbelfunktion, eine Prüflampe von 6 bis 24 Volt und ein Multitool runden das Paket sinnvoll ab. Unsere Empfehlung: Als Ergänzung noch einen passenden Zündkerzenstecker einpacken.

Positiv aufgefallen: Kompakte Abmessungen, tolle Auswahl an Werkzeugen, gute Qualität und Verarbeitung

Negativ aufgefallen: Nichts

Gewicht: etwa 1 kg

Preis: 54,90 Euro

MOTORRAD-Urteil: 5 Sterne von möglichen 5

Fazit

Die 32-teilige Werkzeugtasche Wilbär Tirax Gira überzeugte uns im ersten Test mit kompakten Abmessungen, einer tollen Auswahl an Werkzeugen, einer guten Qualität und sauberer Verarbeitung. Klare Kaufempfehlung!

Ratgeber Werkstatt Tirax/Wilbär Stelvio Werkzeugtasche für unterwegs

Eine Werkzeugtasche, die unter die Sitzbank oder in den Rucksack passt,...

Lesen Sie auch
Werkstatt