Held Tivalo Jacke ausprobiert Joel Bougnot
Held Tivalo Jacke ausprobiert
Held Tivalo Jacke ausprobiert
Held Tivalo Jacke ausprobiert
Held Tivalo Jacke ausprobiert 7 Bilder

Held Tivola ST Gore-Tex in den Dolomiten getestet

Held Tivola ST Gore-Tex im Praxistest Heldenhafte Tourenjacke für die Alpen

Beim Pässejagen in den Dolomiten probierten wir die Held Tivola ST aus. Hitze, Regen und Sturm steckt sie locker weg.

Held hat recht: Wer die Tourenjacke Tivola ST bestellt, sollte eine Nummer größer bestellen. In XXL saß sie grenzwertig knapp, wo bei anderen Marken in dieser Größe, im Falle des Testers, noch Luft ist. Das optionale Clip-In-Thermofutter für 34,95 Euro hätte den hohen Tragekomfort der 550-Euro-Jacke womöglich beeinträchtigt, vor allem an den Oberarmen. Doch: Ende Mai herrschte in den Dolomiten Kaiserwetter mit über 25 Grad und praller Sonne. Wo manche Textilkleidung mit Membran da schon an ihre Klimagrenzen stößt, herrschte in der Tivola echtes Wohlfühlklima.

Angebote
Held Tivola ST, Textiljacke Gore-Tex - Schwarz - XXL
Held Tivola ST, Textiljacke Gore-Tex - Schwarz - XXL
549,95 € inkl. Versand
Held Tivola ST Motorrad Textiljacke, schwarz-weiss, Größe 2XL
Held Tivola ST Motorrad Textiljacke, schwarz-weiss, Größe 2XL
549,95 € inkl. Versand

Held Tivola ST für Tourenjacke knapp geschnitten

Held weist die Tivola als Tourenjacke aus, doch mit ihrem kurzen Schnitt, knappen Sitz und der, je nach Possform eingestellten, starken Taillierung tendiert sie deutlich in die sportliche Richtung. Entsprechend gut liegt sie im Fahrtwind, zerrt und flattert selbst bei 200 km/h auf der freien Autobahn nicht und schafft es trotz fehlender Belüftungsschlitze vorn, immer die überschüssige Wärme abzuführen. Unterstützt von den großen Lüftungsöffnungen an den Unterarmen. In Kombination mit der Goretex-Membran kommt kein Schwitzen in der Sonne auf und auch kein Frösteln oder nasse Haut im Platzregen. Selbst nach acht Stunden am Stück, stört oder irritiert die Held Tivola ST nicht im Ansatz. Die Kombination mit der Aerosec-Hose funktioniert über den Vebindungsreißverschluss gut, Handschuhe über den dicken Ärmelbund ziehen ist etwas umständlich.

Held Airbag-Weste eVest
Kombis, Jacken & Hosen

Held Tivola ST Pluspunkte

  • sehr hoher Tragekomfort
  • beschert jederzeit Wohlfühlklima
  • viel Platz in den Taschen
  • Clip-In-Airbag nachrüstbar

Held Tivola ST Gore-Tex in unserem Partnershop*

Held Tivola ST Minuspunkte

  • seitlicher Tascheneingriff zu klein
  • trotz 550 Euro kein Rückenprotektor im Lieferumfang enthalten
  • Front, je nach Proportionen, etwas kurz geschnitten
  • Klettverschlusslasche am Ärmel trägt stark auf

Fazit

Die Held Tivola ST wird ihrem Preis und Charakter als Tourenjacke für 550 Euro mehr als gerecht, selbst wenn sie mit ihrem Schnitt recht sportlich wirkt. Mit guter Be- und Entlüftung und der Goretex-Membran bleibt es innen immer trocken. Besonders gut in der Kombination mit einer Funktionswäsche auf der Haut. Leider sind die Eingriffe der Seitentaschen etwas zu klein und es liegt trotz 550 Euro kein Rückenprotektor bei. Allerdings: Durch das Clip-In-System können ein Thermofutter oder eine Airbagweste nachgerüstet werden.

*Diese Links führen zu Anbietern, von denen MOTORRAD eine Provision erhält.

Held
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Held
Mehr zum Thema Textiljacke
Büse Jana Motorradjacke Damen
Kombis, Jacken & Hosen
Büse Bomberjacke
Kombis, Jacken & Hosen
Büse Travel Pro Tourenjacke
Kombis, Jacken & Hosen
Bering Portland Recycling-Motorradjacke
Kombis, Jacken & Hosen
Mehr anzeigen