Icon Helme 2021 Airframe Pro Beastie Bunny Icon
Icon Helme 2021 Airframe Pro Beastie Bunny
Icon Helme 2021 Airform Manikr Red
Icon Helme 2021 Airform Manikr Green
Icon Helme 2021 Airform Manikr Blue 16 Bilder

Icon Helme Frühjahr 2021: 16 neue Farben

Icon Helme Frühjahr 2021 Airframe Pro, Airform und Airflite in neuen Farben

Insgesamt 16 neue Farben und Dekore kommen für die Icon-Modelle Airframe Pro, Airform und Airflite ab dem Frühjahr 2021 auf den Markt.

Icon ist dafür bekannt, seinen Kunden viele Möglichkeiten zur Anpassung des Farbschemas zu bieten. Oft ist im Lieferumfang – je nach Dekor – neben dem klarem Visier auch noch ein zum Design passend getöntes Hauptvisier enthalten.

Icon Airframe Pro

Der Airframe Pro ist der klassische Integralhelm im Icon-Portfolio. Fürs Frühjahr 2021 kommt er im knallbunten und vorwiegend pinken Design namens "Beastie Bunny".

Für die Größen XS bis XXXL stehen vier handgefertigte Helmschalen aus Glasfaser-FRP (faserverstärktem Kunststoff) zur Verfügung – da ist die Chance groß, dass auch für kleinere Kopfumfänge etwas Passendes dabei ist.

Icon Airflite

Im Zusammenhang mit dem Design des Integralhelms Icon Airflite werden Bezeichnungen wie "Fighter Pilot Helmet" genannt. Was wenig verwunderlich ist, wenn man die Wölbung und Gestaltung des Kinnteils betrachtet. Da kann schon die ein oder andere Top Gun-Szene aus der Erinnerung hochploppen. Der Gag beim Airflite: Das Hauptvisier zieht sich geschlossen bis über das weit nach unten geformte Kinnteil. Damit dadurch nicht die Belüftungsöffnungen am Kinn blockiert werden, ist das Visier an dieser Stelle mit Schlitzen versehen.

Den Airflite gibt es ab dem Frühjahr 2021 in acht neuen Designs und Farben. Das Design MIPS Juwel gibt es in Gold uns Silber. Das Design Ultrabolt kommt entweder in der Glory-Ausführung in Weiß-Blau-Rot oder gedeckter in Schwarz-Grau. In der Crosslink-Variante ist die Grundfarbe immer Schwarz und als Farbtupfer kann Neongelb, Rot oder Blau gewählt werden. Knallig und wild geht’s beim Dekor "4Horseman" zu.

Der Icon Airflite kommt mit einer integrierten Sonnenblende. Für ihn stehen zwei Helmschalen aus spritzgegossenem Polycarbonat bereit, die als Basis für die Größen XS bis XXXL dienen.

Icon Airform

Wie der Airflite ist auch der Icon Airfor mit einer integrierten Sonnenblende ausgestattet. Bei ihm können die Winddiffuser an der Seite und hinten gegen andersfarbige Teile ausgetauscht werden. Das Ganze wird per doppelseitigem Klebeband fixiert, daher können einmal abgetrennte Elemente auch nicht wiederverwendet werden.

Für ihn stehen ab der Saison 2021 sieben neue Designs zur Wahl. Am auffälligsten: das Monsterkopf-Dekor mit den Reißzähnen nennt sich "Manik’r" und ist in Rot, Grün und Blau erhältlich.

Zwei Helmschalen aus spritzgegossenem Polycarbonat stehen als Basis für die Größen XS bis XXXL bereit.

Fazit

Wer es gerne bunt, schrill, farblich anpassbar oder in außergewöhnlicher Norm mag, der kommt an den Icon-Helmen fast nicht vorbei. Die beste Passform könnte der Airframe Pro bieten, da hier als Basis vier Außenschalen bereit stehen, für die anderen beiden sind es jeweils nur zwei.

Icon
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Icon
Mehr zum Thema Integralhelm
Spartan RS 2022
Helme
HJC RPHA 1 Integralhelm
Helme
X-Lite 803 Ultra Carbon Hangar
Helme
Scorpion Exo-Tech 2021 modularer Helm
Helme
Mehr anzeigen