Harley-Davidson XLCH 1000 Stratocycle Evel Knievel Heritage Auctions
Harley-Davidson XLCH 1000 Stratocycle Evel Knievel
Harley-Davidson XLCH 1000 Stratocycle Evel Knievel
Harley-Davidson XLCH 1000 Stratocycle Evel Knievel
Harley-Davidson XLCH 1000 Stratocycle Evel Knievel 4 Bilder

Harley-Davidson XLCH 1000: Stratocycle in Auktion

Skurille Harley im Adlerkleid zu verkaufen Sporty von Evel Knievel für 100.000 Dollar zu haben

Das Stratocycle von Evel Knievel steht erneut zum Verkauf. Das Film-Motorrad von 1976 ist eine Harley-Davidson Sportster und trägt eine aufwändig gestaltete GFK-Verkleidung. 100.000 Dollar sind das Mindestgebot.

Im cineastischen Meisterwerk "Viva Knievel" von 1976 befreit Stuntfahrer Evel Knievel – er spielt sich selbst – seinen Mechaniker aus der Klappsmühle. Dazu benutzt er eine zum US-Bundesadler umgebaute 1000er-Ironhead-Sportster, fährt damit durch eine handelsübliche Tür, reißt sich den rechten Flügel ab, der in der nächsten Szene wundersam nachgewachsen ist, schießt mit einem Revolver das Türschloss auf und befreit seinen Freund. Filmgeschichte. Das Stratocycle genannte Vehikel hat in dieser Szene seinen einzigen Auftritt, berühmt geworden ist das Vogel-Bike trotzdem. Und teuer wie es scheint: In einer Auktion werden jetzt 100.000 Dollar als Mindestgebot gefordert.

Evel Knievels Stratocycle für 500 Dollar

Der einmalige Umbau der Ironhead-Sportster ist das echte Bike aus dem Film. Belegt wird das durch die Original-Rechnung vom 14. August 1978, die den Verkauf an einen Harley-Händler in Los Angeles für sage und schreibe 500 Dollar, heute umgerechnet, inflationsbereinigt gut 2.400 Euro, bestätigt. Immer noch günstig im Vergleich zu den 100.000 Dollar Mindestgebot. Interessant: 2018 wurde das Stratocycle schon einmal verkauft, damals wurde ein Verkaufspreis von 200.000 bis 300.000 Dollar kolportiert.

Umfrage

3075 Mal abgestimmt
Zum Ersten, Zweiten uuuund ...! Wer würde bei einer echten Auktion ein Motorrad kaufen?
Ich mache nichts anderes.
So ein bisschen Nervenkitzeln wäre schon toll.

Fazit

Ein skurriles Unikat steht in Kalifornien zum Verkauf. Ein altes Film-Motorrad von Evel Knievel im Adler-Look. 100.000 Dollar sind ein amtlicher Preis. Vor dem Hintergrund der Halbierung zur dem Verkauf 2018 eine ziemliche Bruchlandung, womit wir wieder beim Knochenbruch-König Evel Knievel wären.

Harley-Davidson
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Harley-Davidson