Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide Kruse GWS Auctions
Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide
Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide
Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide
Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide 5 Bilder

Elvis Presley's 1976 Harley-Davidson

Fahren wie der King für 800.000 Dollar

GW Auctions versteigert eine 1976er-Harley-Davidson FLH 1200 Electra Glide aus dem Vorbesitz von Elvis Presley. Erwartet wurden bis zu 2 Millionen Dollar. Letztlich brachte sie allerdings „nur“ 800.000 Dollar ein und ist somit nicht das teuerste Motorrad der Welt.

Die bei GW Auctions angebotene Harley-Davidson FLH 1200 Electra Glide ist laut Beschreibung das letzte Motorrad, das Elvis vor seinem Tod gekauft hatte. Der Kauf ist auf den 11. August 1976 datiert. Bis heute steht Elvis Presley als erster und einziger Halter in den Fahrzeugpapieren.

Nicht das teuerste Motorrad aller Zeiten

Der derzeitige Besitzer hatte das Motorrad in den vergangenen 30 Jahren in Murdo (South Dakota) im Pioneer Auto Museum ausgestellt. Jetzt möchte er seinen Besitz aber versilbern. Auf dem Tacho der 1200er stehen lediglich 1.261 Meilen. Das Fahrzeug befindet sich in unrestauriertem Original-Zustand und soll fahrfähig sein. Elvis orderte die Harley mit Vollausstattung und einer Speziallackierung. Die Electra Glide wurde ursprünglich nach Graceland geliefert, später dann aber an den örtlichen Harley-Händler weiterverkauft.

Elvis Presley's 1976 Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide
Kruse GWS Auctions
Die Elvis-Harley hat lediglich 1.261 Kilometer auf der Uhr.

Als Startpreis für die Auktion, die am 31. August 2019 startete, wurden 100.000 Dollar festgelegt. Die Auktionsschritte wurden auf 10.000 Dollar festgesetzt. Experten erwarteten schnell steigende Gebote und rechneten mit einem Endpreis zwischen 1,7 und zwei Millionen Dollar. Letztlich wechselte die Elvis-Harley den Besitzer aber für 800.000 US-Dollar. Damit verpasste die Elvis-Harley auch den Titel „das teuerste Motorrad aller Zeiten“. Diesen Titel hält somit weiterhin eine Vincent Black Lightning von 1951, die im Januar 2018 für 929.000 Dollar versteigert wurde.

Motorräder Klassiker Vincent Black Lightning von 1951 Rekord-Motorrad bringt 929.000 Dollar

Auf der Bonhams-Auktion in Las Vegas wurde jetzt der höchste Verkaufspreis...

Harley-Davidson
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Harley-Davidson
Lesen Sie auch
Klassiker