Honda Africa Twin Teaser True Adventure's calling Video Honda

Honda Africa Twin

Mehr Hubraum und mehr Leistung

Um die Africa Twin fit für die Euro-5-Norm zu machen, plant Honda eine größere Überarbeitung. Zu dem Umbaumaßnahmen zählen auch mehr Hubraum und mehr Leistung.

Noch sind es nur Gerüchte, aber sie verdichten sich zunehmend: Weil 2020 die neue Euro-5-Norm kommt, wird die Africa Twin von Honda kräftig überarbeitet. Weiter angeheizt werden die Gerüchte durch ein jetzt veröffentlichtes Teaservideo mit dem Titel „True Adventure's calling“, das eigentlich nur als Hinweis auf die bald kommende Africa Twin gedeutet werden kann.

Honda Africa Twin Teaser True Adventure's calling Video

Die wichtigste Änderung an der Honda Afica Twin, die dann unter dem Modellkürzel SD09 laufen wird, soll eine Hubraumvergrößerung von 998 auf 1.084 Kubik sein. Das verheißt mehr Drehmoment, zugleich sollte mehr Leistung herausspringen. Weil Honda aber im Gegensatz zu manch anderen Herstellern die Grenzen der erlaubten Abgas- und Lärmwerte aus Prinzip nicht ausreizt, dürfte sich der Zuwachs aus den zusätzlichen 86 cm³ auf etwa fünf bis sieben PS beschränken und dem neuen Twin damit rund 100 bis 102 PS bei unverändert 7.500/min bescheren. Andere Quellen sprechen allerdings sogar von bis zu 110 PS. Das maximale Drehmoment soll von 98 auf etwa 108 Nm bei unverändert 6.000 Touren zulegen.

Optik wird sportlicher

In Sachen Ausstattung sei ein Transponderschlüssel geplant, das aktuelle LCD- soll durch ein farbiges TFT-Display ersetzt werden. Das legt nahe, dass Honda sich des Themas Connectivity bzw. Smartphone-Integration annimmt. Auch das automatische DCT-Getriebe, mit dem die Africa Twin wahlweise angeboten wird, soll verbessert werden.

Rein optisch soll die neue Basis-Africa Twin sportlicher und radikaler aussehen, um den Unterschied zur Dickschiff-Variante Adventure Sports zu schärfen. Dazu sollen alle Versionen den größeren 24-Liter-Tank erhalten. Damit würde das Basisgewicht auf 238 Kilogramm steigen, die DCT-Version liegt zehn Kilogramm darüber. Kommen könnte die neue Africa Twin noch diesen Herbst. Offenbar will Honda mit der Vorstellung nicht bis zur EICMA in Mailand im November warten, sondern angesichts wachsender Konkurrenz den Erfolg so bald wie möglich weiter ankurbeln.

Motorräder Enduro Triumph Tiger 800 Erlkönig Triumph Tiger Erlkönig Neuer Rahmen, neuer Motor

Der britische Motorradhersteller Triumph arbeitet an einer Neuauflage der...

Honda Motorräder Africa Twin
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Honda Motorräder Africa Twin
Mehr zum Thema Enduro
BMW R 1250 GS Dauertest
Enduro
Beta Sportenduro 2020 4T
Enduro
KTM 790 ADVENTURE R RALLY
Enduro
Sherco Sportenduro 2020
Enduro