Honda Africa Twin

Mehr Hubraum und mehr Leistung

Honda CRF 1000L Africa Twin Foto: Honda

Um die Africa Twin fit für die Euro-5-Norm zu machen, plant Honda eine größere Überarbeitung. Zu dem Umbaumaßnahmen zählen auch mehr Hubraum und mehr Leistung.

Noch sind es nur Gerüchte, aber sie verdichten sich zunehmend: Weil 2020 die neue Euro-5-Norm kommt, wird die Africa Twin von Honda kräftig überarbeitet.

Die wichtigste Änderung soll eine Hubraumvergrößerung von 998 auf 1.098 Kubik sein. Das verheißt mehr Drehmoment, zugleich sollte mehr Leistung herausspringen. Weil Honda aber im Gegensatz zu manch anderen Herstellern die Grenzen der erlaubten Abgas- und Lärmwerte aus Prinzip nicht ausreizt, dürfte sich der Zuwachs auf etwa fünf PS beschränken und der neuen Twin damit rund 100 PS bescheren. Andere Quellen sprechen allerdings sogar von bis zu 110 PS.

Optik wird sportlicher

In Sachen Ausstattung sei ein Transponderschlüssel geplant, das aktuelle LCD- soll durch ein farbiges TFT-Display ersetzt werden. Das legt nahe, dass Honda sich des Themas Connectivity bzw. Smartphone-Integration annimmt. Auch das automatische DCT-Getriebe, mit dem die Africa Twin wahlweise angeboten wird, soll verbessert werden.

Rein optisch soll die neue Basis-Twin sportlicher und radikaler aussehen, um den Unterschied zur Dickschiff-Variante Adventure Sports zu schärfen. Kommen könnte die neue Africa Twin noch diesen Herbst. Offenbar will Honda mit der Vorstellung nicht bis zur EICMA in Mailand im November warten, sondern angesichts wachsender Konkurrenz den Erfolg so bald wie möglich weiter ankurbeln.

Zur Startseite
Bekleidung Held Atacama Textil-Kombi Held Atacama Adventure-Textilanzug im Praxistest Rukka Roughroad Textilkombi Rukka Roughroad Textilkombi für Endurofahrer im Praxistest
Fahrpraxis MOTORRAD action team Kurvenschule Fahrtraining Baden Airpark MOTORRAD action team Kurvenschule Selbstversuch des MOTORRAD-Volontärs Aldi-Elektroroller eRetro Star Aldi eRetro Star Elektroroller für 999 Euro
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp – Gardasee Kurztour 100 Waldkehren – Vormittagsrunde zum Eingrooven Motorrad-Tourentipp - Gardasee Alpine Tour Monte Baldo – Krasse Kurven und Italien-Flair
Sponsored