Motorradmesse in Mailand
EICMA 2019
Präsentiert von
Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary Moto Guzzi
Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary
Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary
Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary 4 Bilder

Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary (2020)

Sport-Modell zum Zehnjährigen

EICMA 2019

Im Jahr 2010 hatte Moto Guzzi die V7 ins Programm genommen. Zum Modelljahr 2020 kommt die V7 III als Racer-Sondermodell ins Portfolio. Premiere feiert die 10th Anniversary-Variante auf der EICMA in Mailand.

Die V7 Racer war schon immer die sportlichste Ausprägung der V7-Baureihe. Zum Jubiläum legt Moto Guzzi nun ein ganz besonderes Racer-Modell auf.

Halbschale und LED-Leuchten

Die Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary trägt zur Feier eine schwarz gehaltene Lampenverkleidung mit kleiner Scheibe und spezieller roter Grafik. Der Soziusplatz erhält eine Abdeckung mit integrierten Startnummerntafeln. Neu sind auch der LED-Rundscheinwerfer sowie die auf LED-Technik umgestellten Blinker und die Rückleuchte. Schlanker gestaltet wurde der hintere Schmutzfänger. Abgerundet wird das Jubiläumspaket durch Lenkerendspiegel sowie eine mit der Seriennummer gravierte obere Gabelbrücke.

Moto Guzzi @ Eicma 2019
2:12 Min.

Bei der Farbgebung setzt die Moto Guzzi V7 III Racer 10th Anniversary auf einen roten Rahmen, schwarze Seitendeckel, eine schwarze Auspuffanlage, eine schwarze Gabel sowie einen verchromten Tank.

Technisch bleibt die V7 III unverändert. Einen Marktstarttermin oder Preise nannte Guzzi noch nicht.

Moto Guzzi V7 Racer
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Moto Guzzi V7 Racer
Mehr zum Thema EICMA
KTM 890 Duke Sperrfrist 5.11.2019
Naked Bike
Ducati Streetfighter V4 Fahrbericht
Naked Bike
Honda CT 125 Concept Bike
Modern Classic
Zero SRF 2020
Elektro