Niewrzol
20 Bilder

Ducati Monster 821 Modelljahr 2018

Gelb ist das neue Rot

Für das Modelljahr 2018 wird die Ducati Monster 821 überarbeitet – neben frischem Design gibt‘s auch einige technische Neuerungen für die Mittelklasse-Monster.

Neben Rot und Matt-Schwarz steht für die  Ducati Monster 821 Modelljahr 2018 noch ein dritter Farbeimer im Regal: Gelb. Die Farbe kehrt anlässlich des 25. Jubiläums der Ducati M 900 zurück.

In Sachen Technik orientiert sich die neue Ducati Monster 821 glücklicherweise nicht an der Ur-Monster, sondern an der großen Schwester, der Monster 1200. Von ihr übernimmt sie folgende Neuerungen: überarbeitete Tank- und Heckpartie, neue Auspuffanlage und Scheinwerfer. Das neue TFT-Display hält Gang- und Tankanzeige parat, wer ein Upgrade à la  Multimedia System oder Schaltautomat Quick Shift up/down wünscht, kann sich im Zubehörprogramm umsehen.

Ducati Monster 821 Modelljahr 2018

4 weitere neue Ducatis, Livestream, EICMA

Motorseitig bleibt es bei absolut ausreichenden 109 PS, die bei 9.250/min anliegen, das maximale Drehmoment von 86 Nm kickt bei 7.750/min. Traktionskontrolle, Brembo-Bremsen mit Bosch-ABS und die drei Fahrmodi sind auch bei der Ducati Monster 821 Modelljahr 2018 serienmäßig.

Am 5. November, kurz vor der EICMA (9. – 12. November 2017), werden vier weitere neue Ducatis vorgestellt. Von der „Ducati World Première“ wird es am 5.11. auch einen Livestream geben, den wir veröffentlichen, sobald er bekannt ist.

Naked Bike
Naked Bike
Naked Bike
Zur Startseite
Motorräder Naked Bike MV Agusta Rush 1000 Eicma 2019 MV Agusta auf der EICMA Preis für Rush 1000 bekannt gegeben

MV Agusta hat auf der EICMA weitere Modelle mit automatisierter Kupplung,...

Ducati Monster 821
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Ducati Monster 821
Mehr zum Thema Naked Bike
KTM 790 Duke im Dauertest.
Naked Bike
KTM 1290 Super Duke R Eicma 2019
Naked Bike
Aprilia Shiver 900 Dauertest Zwischenbilanz Oktober 2019
Naked Bike
Ducati Streetfighter V4 Eicma 2019
Naked Bike