Motorradmesse in Mailand
EICMA 2019
Präsentiert von
MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold" MV Agusta
MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold"
MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold"
MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold"
MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold" 10 Bilder

MV Agusta Dragster 800 RC Shining Gold

Goldenes Unikat

MV Agusta hat eine als Einzelstück auf die Räder gestellte, goldene Dragster 800 RC vorgestellt, die mit einer extravaganten Aufmachung auf sich aufmerksam machen möchte.

Die meisten Modelle von MV Agusta wissen bei ihren Fans ohnehin bereits mit einer aggressiven Optik und einer gewissen Extravaganz zu gefallen. Scheinbar gibt es aber trotzdem Motorradenthusiasten, denen die „Standard“-Modelle immer noch nicht exklusiv genug sind. Ein namentlich nicht genannter Customizer hat sich deshalb die MV Agusta Dragster 800 RC vorgeknüpft und im wahrsten Sinne des Wortes „vergoldet“.

Passender X-lite-Helm in goldener Lackierung

Auf dem Tank und dem Lenker hat der Customizer ein Merkmal hinterlassen, das die MV Agusta Dragster 800 RC „Shining Gold“ als Einzelstück deklariert. Ähnlich wie bei anderen Sonderserien von MV Agusta, beispielsweise der Lewis-Hamilton-Edition (LH44), wurde eine Seriennummer auf dem Tank hinterlegt. Da es sich allerdings um ein Unikat handelt, ist diese Nummer nicht fortlaufend. Entsprechend lautet die Kennziffer 001 von 001.

MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold"
MV Agusta
Bei der MV Agusta Dragster 800 RC "Shining Gold" handelt es sich um ein Unikat.

Passenderweise hat der Customizer auch einen goldenen Helm kreiert. Der X-lite X-803 Ultra Carbon funkelt nun ebenfalls in goldenen Farben. Zudem ist dank eines auffällig platzierten MV Agusta-Logos nun klar zu erkennen, zu welchem Bike der Helm gehört. Bei der Auspuffanlage entschied sich der Customizer für eine Variante von SC Project Reparto Corse. Neben den goldenen Farbelementen hat sich der Umbauer dafür entschieden, auch schwarz gehaltene Bauteile zu verwenden. Auch die Felgen sind übrigens in Gold gehalten. Da es sich bei der „Shining Gold“ um ein Einzelstück handelt, werden Interessenten eher nicht in den Besitz dieses Modells kommen. Wie viel ein solches Modell kosten würde, kann ebenfalls lediglich gemutmaßt werden. Das Serienmodell ist auf der Herstellerseite momentan für 21.990 Euro gelistet.

Umfrage

435 Mal abgestimmt
Wie gefällt euch die goldene MV Agusta Dragster 800 RC?
Genau mein Ding!
Schrecklich!
MV Agusta Dragster 800
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über MV Agusta Dragster 800
Mehr zum Thema EICMA
Moto Guzzi V85 TT Orizzonte
Enduro
Pinlock XLT Visier
Helme
Italjet Dragster.
Roller
Mash Dirt Track 250.
Modern Classic