Suzuki Katana. Suzuki.
Suzuki Katana Candy Darling Red 2021
Suzuki Katana Candy Darling Red 2021
Suzuki Katana Candy Darling Red 2021
Suzuki Katana Candy Darling Red 2021 7 Bilder

Suzuki Katana in Candy Darling Red Sondermodell

Suzuki Katana in Candy Darling Red Sondermodell für Japan auf 100 Stück limitiert

Nur 100 Stück. Nur für den japanischen Markt. Nur die Farbe ist anders – und der Preis. Rund 500 Euro Aufpreis kostet das Sondermodell der Suzuki Katana.

2020 fragte Suzuki im Rahmen der Suzuki WEB Motorcycle Show die Fans nach deren Lieblingsfarbe für die Katana. Dabei kam heraus, dass Candy Darling Red die beliebteste Lackierung für die Suzuki Katana ist, weshalb für den japanischen Markt nun ein auf 100 Stück limitiertes Sondermodell in diesem Rot-Ton kommt.

Reservierungen für das Sondermodell sind ab dem 11. Januar 2021, 15:00 Uhr, möglich – und zwar online über Suzukis Verkaufswebsite "S-Mall". Die Exemplare werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Das Sondermodell kostet in Japan umgerechnet 12.630 Euro. 12.190 Euro sind es für die Standard-Katana in Mystic Silver Metallic oder Glass Sparkle Black.

Suzuki Katana Candy Darling Red Highlights

In der Farbvariante Candy Darling Red rollt die Katana auf roten Leichtmetallrädern. Außerdem ist die voll einstellbare 43er-KYB-USD-Gabel in einem goldenen Farbton gehalten und passend dazu wurde auch der einteilige Lenker in einem Goldton lackiert. Auch kleine Details fügen sich in das Gesamtbild des Sondermodells, wie beispielsweise die roten Nähte auf dem zweifarbigen Sitzpolster.

Suzuki Katana Candy Darling Red 2021
Suzuki

Technische Daten bleiben unverändert

Was den Antrieb betrifft, so bleibt es unverändert beim flüssigkeitsgekühlten 998-cm³-Motor, der 148 PS bei 10.000/min leistet und ein maximales Drehmoment von 107 Nm bei 9.500/min liefert.

Wie auch die anderen Katanas ist auch das Sondermodell Candy Darling Red mit dem viereckigen LED-Scheinwerfer, LED-Rücklicht an der Halbverkleidung sowie mit digitalen Instrumenten im Cockpit ausgestattet. Die Sitzhöhe liegt bei 825 mm, der Radstand beträgt 1.460 mm. Die Katana steht auf Reifen in den Dimensionen 120/70 ZR 17 vorn und 190/50 ZR-17 hinten. Aufgezogen sind Dunlop Sportmax Roadsport 2. Suzuki stattet die neue Katana vorne zudem mit einer 310-mm-Radial-Doppelscheibenbremse und Vierkolben-Festsattel-Zangen von Brembo aus. Zwölf Liter passen in den Tank. Beim Gewicht gibt Suzuki 215 kg trocken an.

Suzuki
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Suzuki