Themenspecial
Alles über BMW Motorrad
BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC). BMW Motorrad.
BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).
BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).
BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).
BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC). 8 Bilder

BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC)

Elektronische Geschwindigkeits- & Abstandsregelung

BMW hat ein neues Assistenzsystem namens Active Cruise Control (ACC) vorgestellt, welches die Geschwindigkeit und den Abstand zu anderen Fahrzeugen regelt. Bei Autos werden solche Abstandstempomaten bereits seit einiger Zeit eingesetzt.

Das neue BMW-Assistenzsysteme Active Cruise Control (ACC) soll den Komfort während der Fahrt erhöhen und das Motorradfahren dabei etwas sicherer machen. BMW Motorrad verspricht in der offiziellen Pressemitteilung entspanntes Dahingleiten mit automatischer Geschwindigkeitsregelung, ohne die Fahrgeschwindigkeit selbsttätig an das vorausfahrende Fahrzeug anpassen zu müssen. Bei Autos kommen solche Systeme bereits seit einiger Zeit zum Einsatz und erfreuen sich großer Beliebtheit. Das neue Assistenzsystem wurde dabei in Zusammenarbeit mit Bosch entwickelt. Bei der Entwicklung wurden nach eigenen Aussagen die langjährigen Erfahrungen mit den PKW-Fahrassistenzsystemen beider Unternehmen miteinander kombiniert.

BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC)
1:06 Min.

Automatische Regulierung der Fahrgeschwindigkeit

Das neue Assistenzsystem richtet sich laut BMW vor allen Dingen an ambitionierte Tourenfahrer, die sich mehr Komfort während der Fahrt auf Autobahnen wünschen. Das neue Assisstenzsystem ermöglicht eine automatische Regulierung der vom Fahrer gewünschten Geschwindigkeit und dem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Sobald der Abstand zu gering wird und gefährliche Situationen entstehen könnten, reduziert Active Cruise Control die Geschwindigkeit automatisch und stellt den vom Fahrer definierten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug wieder her. Der Abstand kann sich dabei in drei verschiedenen Stufen einstellen lassen. Ähnlich wie bei den aus Autos bekannten Systemen lässt sich die Geschwindigkeit und der Abstand über einen Schalter am Lenker bequem während der Fahrt einstellen. Die Einstellungen und benötigte Informationen werden zudem auf dem TFT-Bildschirm des Motorrads dargestellt. BMW spendiert dem neuen Assistenzsystem dabei zwei verschiedene Modi, bei denen die Beschleunigung und die Verzögerung unterschiedlich beeinflusst werden: Komfortabel und Dynamisch.

BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).
BMW Motorrad.
Das neue BMW-Assistenzsystem soll Autobahnfahrten komfortabler und sicherer machen.

Das neue Assistenzsystem kann auf Wunsch selbstverständlich auch deaktiviert werden. BMW Motorrad Active Cruise Control beeinflusst auch das Fahrverhalten bei Kurven. Im Bedarfsfall wird die Geschwindigkeit automatisch reduziert und eine komfortable Schräglage angestrebt. Zudem begrenzt das neue Assistenzsystem die Brems- und Beschleunigungsdynamik, falls notwendig, um ein stabiles Fahrverhalten zu sichern und den Piloten nicht zu verunsichern. BMW Motorrad betont, dass es sich beim neuen Assistenzsystem lediglich um eine Hilfe handelt – die Verantwortung bleibt beim Fahrer, der stets selbst eingreifen kann. Bei stehenden Fahrzeugen, beispielsweise im Stau, funktioniert das System nicht. Hier muss weiterhin selbst gebremst werden. Bei welchen Modellen das neue System zum Einsatz kommt oder ob es sich nachrüsten lässt, erwähnt BMW bisher nicht. Zudem ist auch noch nicht ganz klar, ab wann ACC in neuen Modellen verbaut werden sollen – allzu lange wird es aber nicht mehr dauern.

Fazit

Assistenzsysteme, die das Motorradfahren komfortabler und sicherer machen, sind stets willkommen. Auch Motorräder anderer Hersteller dürften in naher Zukunft übrigens mit ähnlichen Systemen ausgestattet werden. Zumindest hat KTM angekündigt, dass die neue 1290 Super Adventure mit einem ähnlichen System ausgestattet werden soll.

BMW Motorrad
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad
Mehr zum Thema BMW-Spezial
BMW R 1200 GS und BMW F 800 R.
Motorräder A-Z
Wunderlich Edition 35-GS Modelle #1 und #2
Enduro
Radar, Blitzer, Blitzanlage, Polizei
Verkehr & Wirtschaft
BMW Motorrad "Rent a Ride".
Verkehr & Wirtschaft