KTM 890 Duke Sperrfrist 5.11.2019 KTM
Kawasaki Z 900.
Yamaha MT-07.
Kawasaki Z 650.
KTM 690 SMC. 20 Bilder

Neuzulassungen Juli 2020: beliebteste Motorräder

Motorrad-Neuzulassungen im Juli 2020 Die Top 20 der beliebtesten Modelle

Die Aufholjagd des Motorradmarkts ist in vollem Gange: im Juli 2020 sind es über 50 Prozent mehr Neuzulassungen im Zweirad-Gesamtmarkt als im Vorjahreszeitraum.

Der Gesamtmarkt der motorisierten Zweiräder umfasst Motorräder, Leichtkrafträder, große und kleine Motorroller sowie Trikes und sonstige dreirädrige und leichte vierrädrige Kfz. Dieser Gesamtmarkt kann im Juli 2020 ein Plus von 54,4 Prozent Plus im Vergleich zum Juli 2019 verbuchen. Das ist größtenteils auf den Lockdown in den sonst so starken Zulassungsmonaten zu Saisonbeginn im März und April zurückzuführen.

Leichtkrafträder 105 Prozent im Plus

Aber auch die neue Führerscheinregelung spielt eine Rolle. Sie erlaubt Autofahrern, unter bestimmten Voraussetzungen, ohne Motorradführerschein ein Leichtkraftrad zu pilotieren. So erklären sich teilweise die vielen Neuzulassungen von 125er-Bikes. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schnellt hier die Kurve im Juli 2020 mit 105,2 Prozent in die Höhe.

Kleine Roller 125 Prozent im Plus

Das ist im Juli 2020 aber noch nicht der größte Zuwachs. Die Leichtkraftroller, also die Roller bis 125 cm³ Hubraum, legten im Vergleich zum Juli 2019 um ganze 125 Prozent zu. Aufs Jahr betrachtet liegen sie jetzt mit über 80 Prozent Zuwachs ebenfalls satt im Plus. Möglicherweise ist das teilweise auf das immer größer werdende Verkehrsaufkommen und die damit verbundene Abkehr vom Auto-Pendelverkehr zurückzuführen. Das in den letzten Monaten gestiegene Bedürfnis nach Individualverkehr beeinflusst die Neuzulassungszahlen in dieser Kategorie aber sicherlich auch.

Umfrage

Kennt ihr jemanden, der sich Dank der neuen Führscheinregelung eine 125er zugelegt hat?
1273 Mal abgestimmt
Ja klar, ich selbst!
Ja, ich kenne jemanden, der diese Möglichkeit genutzt hat.
Nein, mir ist niemand bekannt.

Motorräder 42 Prozent im Plus

Mit 41,9 Prozent Zuwachs im Juli 2019 holen auch die Motorräder in Sachen Neuzulassungen auf. Im Gesamtjahreszeitraum von Januar bis einschließlich Juli liegen sie nun ein Prozent über dem Vorjahr. Um das fette Minus vom März und April aufzuholen, trugen zwar auch die Monate Mai (+ 6,7 % gegenüber Vorjahr) und Juni (+ 21,2 % gegenüber Vorjahr) bei, der Juli 2020 legt mit seinen über 40 Prozent Zuwachs allerdings nochmal eine ordentliche Schippe drauf, weshalb wir diesen Monat besonders gespannt auf die Top 20-Modelle der Motorrad-Neuzulassungen schauen.

Die meisten Zulassungen – auch auf den Gesamtjahreszeitraum – kann die BMW R 1250 GS verbuchen. Sie liegt als einzige im Juli im vierstelligen Bereich. Die im Verhältnis wenigsten gewerblichen Zulassungen können KTM 690 SMC und Yamaha Ténéré 700 vorweisen, während die BMW S 1000 XR mit 55,2 Prozent in den Top 20 das Modell mit den meisten gewerblichen Zulassungen ist. Neu in den Top 20 ist im Juli die KTM 890 Duke R, die mit 212 Neuzulassungen auf Rang 18 kommt und im Gesamtjahresranking derzeit auf Platz 67 steht (insgesamt 391 Neuzulassungen).

Top 20 Motorrad-Neuzulassungen Juli 2020

Rang Modell Neuzulassungen Juli 2020
1. BMW R 1250 GS 1.253
2. Kawasaki Z 900 673
3. Yamaha MT-07 625
4. Kawasaki Z 650 505
5. KTM 690 SMC 395
6. Honda CMX 500 Rebel 356
7. KTM 790 Duke 351
8. BMW S 1000 XR 315
9. Honda CRF 1100 L Africa Twin 292
10. Ducati Streetfighter V4 283
11. Yamaha Ténéré 700 280
12. Honda NC 750 X 272
13. Honda CB 650 R 255
14. Yamaha MT-09 245
15. KTM 390 Duke 239
16. Suzuki SV 650 225
17. KTM 1290 Super Duke R 216
18. BMW F 900 R 212
18. KTM 890 Duke R 212
20. Suzuki GSX-S 750 204

Quelle: KBA / mps-Berechnungen

Fazit

Für den Motorradmarkt in Deutschland sieht es derzeit so aus, als liefe es auf ein Plus gegenüber dem Vorjahr hinaus. Da bei der/dem ein oder anderen die diesjährige Urlaubsreise ins Wasser fällt, wird das gesparte Geld womöglich in ein neues Motorrad investiert. Die neue Führerscheinregelung für die 125er und das gestiegene Bedürfnis nach Individualverkehr spielen sicherlich auch eine wesentliche Rolle.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Triumph Tiger 1200 Alpine Edition
Verkehr & Wirtschaft
Motorradmarkt Europa Neuzulassungen
Verkehr & Wirtschaft
KTM 390 Duke
Verkehr & Wirtschaft
Motorrad-Neuzulassungen August 2020
Verkehr & Wirtschaft