Neuzulassungen-Januar-2021-Teaser Hersteller
09/2020, BMW R 1250 GS Modellpflege
BMW R18 Sperrfrist 3.4.2020
Kawasaki Z900 Modelljahr 2021
Modelljahr 2021 BMW S 1000 XR 21 Bilder

Motorrad-Neuzulassungen Januar 2021

Motorrad-Neuzulassungen Januar 2021 Top 20 der beliebtesten Bikes in Deutschland

Der Zweiradmarkt liegt im Januar 2021 mit fast 50 Prozent deutlich hinter dem Vorjahreszeitraum. Dafür gibt es gute Gründe.

Der gesamte Zweiradmarkt liegt im Januar 2021 rund 56 Prozent hinter dem Vorjahresmonat. 49,9 Prozent Minus verbuchen die Motorräder, minus 67,5 Prozent gehen auf das Konto der Leichtkrafträder, bei den Rollern sind es minus 72,1 Prozent und bei den Leichtkraftrollern minus 74,5 Prozent. Im Vorjahresvergleichsmonat hingegen, also im Januar 2020, konnten alle Sparten ein heftiges Plus gegenüber Januar 2019 verzeichnen. Einer der Gründe hierfür: Gefühlt fand die Saison im Winter 2019/2020 gar kein Ende, da so richtig winterliches Wetter bis einschließlich Januar ausblieb.

Ein weiterer Grund für die Rekordzahlen im Vorjahresmonat könnte auch das Inkrafttreten der neuen Führerscheinregelung sein, die es Autofahrern unter bestimmten Bedingungen erlaubt, einen 125er-Roller oder ein 125er-Motorrad zu steuern. Fast 80.000 Autofahrer machten im vergangenen Jahr von dieser Möglichkeit zur Führerscheinerweiterung Gebrauch. Sobald der Frühling sich offenherziger zeigt, rechnen wir auch im Bereich der 125er mit weiter steigenden Zulassungszahlen.

Motorräder im Januar 2021

Im Januar 2021 wurden insgesamt 2.205 Motorräder neu zugelassen, wobei die BMW R 1250 GS gleich mit einem ordentlichen Vorsprung einsteigt: Mit ihren 366 Einheiten liegt sie 278 Zähler vor der zweitplatzierten BMW R 18 (88 Neuzulassungen). Würde man die 12 Prozent gewerbliche Neuzulassungen der großen GS rausrechnen, würde sich am Verhältnis auch nichts ändern.

Leichtkrafträder im Januar 2021

295 neu zugelassene 125er-Bikes werden von der Yamaha MT-125 angeführt, der ihre sportlicher gekleidete Schwester Yamaha YZF-R125 auf Rang zwei folgt. Die 125er von Brixton holen Bronze, müssen sich den dritten Platz aber mit 125er-Fantics und der KTM 125 Duke teilen.

Leichtkraftroller im Januar 2021

Die 125er-Roller können gerade einmal 177 Neuzulassungen für Januar 2021 vorweisen. Aber mal ehrlich: Weder das Wetter noch die Pandemie-Umstände animierten im Januar zum Zweirad-Kauf. Am besten verkaufte sich noch der Honda SH 125, der allein 50 Neuzulassungen verbuchen kann. Dicht dahinter, mit 45 Einheiten, rollt schon die Vespa an, während ihr auf den Plätzen drei und vier der Liberty 125 und der Medley 125 folgen – beide ebenfalls aus dem Hause Piaggio.

Roller-Neuzulassungen im Januar 2021

Mit 174 Einheiten bilden die großen Roller das Schlusslicht der Zweirad-Neuzulassung im Januar 2021. Ganz oben im Ranking steht die 300er-Vespa, gefolgt vom dreirädrigen Peugeot Metropolis und dem ebenfalls dreirädrigen Piaggio MP3. Letzterer muss sich den dritten Rang mit dem Honda X-ADV teilen.

Motorrad-Neuzulassungen Januar 2021

Platzierung Modell Neuzulassungen 1/2021
1 BMW R 1250 GS 366
2 BMW R 18 88
3 Kawasaki Z 900 80
4 BMW S 1000 XR 79
5 Honda CBR 650 R 78
6 BMW F 900 R 73
6 Ducati Multistrada V4 73
8 Honda Africa Twin CRF 1100 L 71
9 Ducati Scrambler 57
10 BMW F 900 XR 50
11 Honda CB 650 R 47
12 Honda CMX 500 Rebel 45
13 BMW R 1250 RS 36
13 Aprilia RS 660 36
13 Betamotor (sonstige Modelle) 36
16 BMW S 1000 RR 34
17 BMW F 750 GS 32
18 Triumph Rocket 3 GT / R 31
19 Kawasaki Z 650 28
20 BMW R 1250 R 26
20 BMW R 1250 RT 26

Fazit

Grund für das heftige Minus des Zweiradmarktes im Januar 2021 sind keine besonders schwachen Januarzahlen, sondern besonders starke Vorjahreszahlen. Im Januar 2020 war nicht viel von Winter zu spüren, gleichzeitig griff die neue Führerscheinregelung zum Steuern von 125er-Bikes und oben drauf kam es mit der Covid-Pandemie zu einem verstärkten Bedürfnis nach Individualvekehr.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Motorrad-Neuzulassungen Europa 2019
Verkehr & Wirtschaft
Motorrad-Neuzulassungen auf Frauen Honda CMX 500 Rebel
Verkehr & Wirtschaft
Alpenmasters 2020 Finale
Verkehr & Wirtschaft
KTM 390 Duke Modelljahr 2021
Verkehr & Wirtschaft