Husqvarna 701 Enduro LR Long Range Modelljahr 2020 Husqvarna

Rückruf Husqvarna 701 Enduro LR Kraftstoffleitungen

Rückruf Husqvarna 701 Enduro LR Kraftstoffleitungen werden getauscht

An den Husqvarna 701 Enduro-Modellen mit dem großen Tank können die Kraftstoffleitungen durchscheuern. Husqvarna ruft weltweit alle Modelle aus dem Modelljahr 2020 zurück.

Die KTM-Tochter Husqvarna ruft weltweit alle Modelle vom Typ 701 Enduro LR in die Werkstätten zurück. An den Long-Range-Enduromodellen mit dem vorderen Zusatztank können die Kraftstoffleitungen unter diesem Tank falsch verlegt sein und sich so im Dauerbetrieb durchscheuern. In Folge kann Kraftstoff austreten.

Kraftstoffleitungen werden getauscht

Betroffen vom Rückruf sind weltweit alle Modelle aus dem Modelljahr 2020. In den Werkstätten wird dann die Verlegung und der Zustand der Kraftstoffschläuche geprüft. Bei Bedarf werden die Leitungen ersetzt.

Alle Halter betroffener Maschinen werden von Husqvarna angeschrieben. Besitzer entsprechender Motorräder können über die Internetseite des Herstellers vorab prüfen, ob ihr Bike vom Rückruf betroffen ist.

Umfrage

Wie stehen Sie zum Thema Rückruf?
1835 Mal abgestimmt
Ist zwar ärgerlich, letztendlich profitiere ich als Kunde aber davon.
Verunsichert mich und ich verliere das Vertrauen in die Technik/den Hersteller.

Fazit

Husqvarna muss an den 701 Enduro LR-Modellen aus dem Modelljahr 2020 die Kraftstoffleitungen prüfen. Die können beim Dauerbetrieb durchscheuern.

Husqvarna 701 Enduro
Artikel 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Husqvarna 701 Enduro
Mehr zum Thema Rückruf
 KTM 790 Adventure R
Verkehr & Wirtschaft
KTM RC 390.
Verkehr & Wirtschaft
Beliebteste Harley-Davidson-Modelle von 2010 bis 2019
Verkehr & Wirtschaft
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen