125er Leichtkrafträder: Die Top 20 im August 2022

Top 20 der neuzugelassenen 125er im August Das sind die beliebtesten 125er

MOTORRAD zeigt die 20 beliebtesten 125er Deutschlands, die im August 2022 neu zugelassen wurden.

KTM 125 Duke Modelljahr 2021 KTM
Sky Team T-Rex 125
Husqvarna Svartpilen 125 Kompakttest
Kawasaki Z 125 Modelljahr 2022
Aprilia RX 125. 20 Bilder

Jedes vierte neu zugelassene Motorrad über 50 Kubik war im August 2022 ein Leichtkraftrad. Also alles über 50 Kubik bis 125 Kubik, beziehungsweise bis 11 Kilowatt oder 15 PS Leistung für die Führerscheinklassen A1 oder B196. 3.680 neue Leichtkrafträder bekamen erstmals eine Zulassung und damit 240 Stück oder 7 Prozent mehr als im August 2021. Mit diesen Zahlen stellen sich die 125er gegen den Trend der großen Motorräder, die im selben Zeitraum 8,5 Prozent oder 899 Stück verloren. Interessant an den Top 20 sind zudem einige Exoten mit zum Teil hohen Stückzahlen.

125er: Top 20 im August 2022

Großteils sind die Top 20 keine Überraschung und im Prinzip das Ergebnis erfolgreichen Produktdesigns und Marketings der großen Hersteller, die ihre 125er ähnlich benennen und gestalten wie die begehrenswerten Top-Modelle mit teilweise mehr als der 10-fachen Leistung. Wie bei der KTM Duke, die ihren 1. Platz erfolgreich verteidigt. Allerdings: Mit der Brixton BX 125, der Beta RR 125, der Zontes G1 und der Hyosung Aquila sind gleich vier Exoten in den Top 10, die nicht auf die Marktmacht großer Marken oder Motoren setzen können. Ebenfalls interessant: Aprilia und Yamaha haben je drei Modelle in den Top 20 und stellen damit fast ein Drittel aller beliebten 125er, die im August 2022 neu zugelassen wurden.

Top 20 der 125er im August 2022

1 KTM 125 Duke 271
2 Yamaha MT-125 248
3 Brixton BX 125 236
4 Honda CB 125 R 223
5 Aprilia SX-125 220
6 Beta RR 125 LC 205
7 Yamaha YZF 125 163
8 Zontes 125 G1 157
9 Hyosung GV 125 S Aquila 150
10 Yamaha XSR 125 148
11 Honda CB 125 F 143
12 Benelli diverse Modelle 130
13 Aprilia Tuono 125 106
14 Fantic XMF 125 100
15 Aprilia RS 125 97
16 Mondial diverse Modelle 93
17 Aprilia RX 125 81
18 Kawasaki Z 125 74
19 Husqvarna Svartpilen 125 72
20 Sky Team diverse Modelle 66
KTM 690 SMC R Modelljahr 2021
Verkehr & Wirtschaft

Bayern ist 125er-Land

2022 wurden von Januar bis August bereits 24.550 neue Leichtkrafträder zugelassen und damit 1,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 20,3 Prozent davon oder 4.998 Stück wurden im Freistaat Bayern zugelassen. Knapp dahinter mit 4.415 Stück liegt Nordrhein-Westfalen, weitere gut 500 Stück dahinter Baden-Württemberg. Die größten nationalen 125er-Märkte konnten 2022 nur um wenige Prozentpunkte wachsen. Den größten Boom erlebten Leichtkrafträder in Mecklenburg-Vorpommern. Hier wurden im August mit 545 Stück 22,7 Prozent mehr 125er angemeldet als in 2021. Das größte Minus verzeichnet Brandenburg mit einem Rückgang von 8,7 Prozent auf 882 Stück. Erwartungsgemäß hat das kleine Bundesland Bremen die kleinste Zulassungszahl: 157 Stück.

Umfrage

Kennt ihr jemanden, der sich Dank der B196-Regelung eine 125er zugelegt hat?
20809 Mal abgestimmt
Ja klar, ich selbst!
Ja, ich kenne jemanden, der diese Möglichkeit genutzt hat.
Nein, mir ist niemand bekannt.

Fazit

Die Führerscheinklassen A1 und B196 halten das Marktsegment der 125er weiter am Brummen. Im August 2022 wurden nochmals 7 Prozent mehr Leichtkrafträder neu in Deutschland zugelassen als im August 2021.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Neuzulassungen
Piaggio MP3 2022
Roller
125er Leichtkrafträder Neuzulassungen
Verkehr & Wirtschaft
Harley-Davidson Low Rider ST
Verkehr & Wirtschaft
Vespa GTS 2023
Roller
Mehr anzeigen