Triumph Speed Twin Modelljahr 2021 Triumph

Triumph Garantie: Vier Jahre jetzt ohne Einschränkungen

Triumph wertet Garantie auf Vier Jahre jetzt ohne Einschränkungen

Vier Jahre Garantie gab es bei Triumph bereits bisher. Jetzt werten die Briten den Garantieumfang aber auf.

Wer bislang bei Triumph in Deutschland eine Neumaschine gekauft hat, bekam vom Hersteller darauf vier Jahre Garantie. Diese Garantie setzte sich allerdings aus einer zweijährigen Werksgarantie und einer zweijährigen Anschlussgarantie zusammen. Beide Garantiebestandteile wurde ohne Kilometerbegrenzung gewährt.

Die Anschlussgarantie wurde allerdings über den Fremdanbieter CG Car-Garantie Versicherungs-AG gewährt und unterlag dabei dessen Versicherungsbedingungen. Diese Partnerschaft endet jetzt.

Vorteile für Kunden

Triumph Garantie
Triumph

Ab dem 01. Juli 2021 übernimmt Triumph jetzt selbst die vollen vier Jahre Garantie für neue Motorräder in Deutschland und Österreich. Für die Kunden bringt die neue Regelung zusätzliche Vorteile, denn in den Garantiejahren drei und vier entfällt die Selbstbeteiligung, es besteht eine umfassendere Abdeckung bei Garantiefällen und zudem besitzt nun auch Triumph-Zubehör, das mit dem Bike gekauft wurde, den umfassenden neuen Garantieschutz. Eine Kilometerbegrenzung gibt es auch weiterhin nicht. Der Garantieanspruch kann auch bei einem eventuellen Verkauf der Maschine weitergegeben werden.

Mit seinen vier Jahren Garantie gehört Triumph zu den wenigen Marken, die über die gesetzliche Mindestvorgabe von zwei Jahren hinausgehen.

Umfrage

Ist die Länge der Garantiezeit ein Kaufkriterium für Sie?
219 Mal abgestimmt
Ja, viel Garantie ist mir wichtig.
Nein, ist eher nebensächlich.

Fazit

Triumph bietet mit dieser Aktion nicht mehr, aber eine umfangreichere Garantie als bisher. Die Neukäufer wird es freuen.

Triumph
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Triumph