Motorräder Schrottpresse Northamptonshire Police

Verkehrsrowdys in Großbritannien: Motorräder in die Schrottpresse

Verkehrsrowdys in Großbritannien Polizei packt Motorräder in die Schrottpresse

In einzelnen Regionen Großbritanniens greift die Polizei gegen Verkehrsrowdys auf Motorrädern hart durch. Beschlagnahmte Maschinen kamen auch 2021 wieder in die Schrottpresse.

Im britischen Northamptonshire wanderten am 31. Juli 2020 von der Polizei beschlagnahmte Motorräder in eine Schrottpresse. Am 14. Juni 2021 ließ die Polizei von Merseyside nun eine Reihe beschlagnahmter Motorräder zerstören. Bei den beschlagnahmten Maschinen geht es nicht nur um rücksichtsloses Fahren oder um illegale Offroad-Fahrten, sondern auch um illegal betriebene sowie illegal umgebaute Bikes. Auch gestohlene Motorräder oder nicht registrierte Fahrzeuge gehören dazu. Sie sind oftmals für den Verkauf auf dem Schwarzmarkt vorhergesehen, werden aber auch für Diebstähle und Raubüberfälle genutzt.

Um Motorradfahrer für die Gefahren eines Fahrzeugdiebstahls zu sensibilisieren, lud das Londoner Ace Cafe am 6. Juni 2021 zum Motorcycle Awareness Day – oder MAD Sunday – auch einige Motorradpolizisten ein. Sergeant Clem Jones, ebenfalls bei der Veranstaltung zu Gast:

"Wir freuen uns sehr, dass Ace uns zu dieser Veranstaltung eingeladen hat. Wir nutzen jede Gelegenheit, um mit Motorradfahrern über den Schutz ihrer Motorräder und motorisierten Zweiräder zu sprechen. Oft werden Roller und Mopeds gestohlen, um Gewaltverbrechen wie Raubüberfälle und Zertrümmerungen zu begehen. Bei der Sicherung eines Fahrrads oder Rollers helfen Biker, ihr Eigentum zu schützen, helfen uns aber auch, die Diebe zu bekämpfen, indem sie ihnen das Leben schwer machen."

Motorräder Schrottpresse
Northamptonshire Police
Am 31. Juli 2020 wanderten im britischen Northamptonshire von der Polizei beschlagnahmte Motorräder in eine Schrottpresse. Die Fahrer der Motorräder waren zuvor durch rücksichtloses Fahrverhalten aufgefallen.

Für viele, die nicht oft auf der Insel oder mit britischen Nachrichten konfrontiert sind, ist es schwer vorstellbar, was sich da abspielt. In Großbritannien werden nicht nur Privatfahrzeuge gestohlen, um nach kurzer Vergnügungsfahrt irgendwo im Graben zu landen – oder schlimmer – damit eine Straftat zu begehen. Die Briten haben auch ein ernstzunehmendes Problem mit Motorraddiebstählen im großen Stil. Da werden ganze Restaurationsgaragen oder Händlerlager ausgeräumt. Viele Motorräder kann die Polizei aufspüren, aber einige landen in Containern und werden anderswo verkauft oder in ihre Einzelteile zerlegt, weil das risikoärmer und oft noch lukrativer ist, als ein komplettes Bike zu verkaufen.

Aktionen, bei denen beschlagnahmte Motorräder publikumswirksam zerstört werden, sollen vor allem eine abschreckende Wirkung auf Motorradfahrer haben, die sehr rücksichtlos mit ihren eigenen Bikes unterwegs sind. Superintendent Kev Mulligan von der Northamptonshire Police erklärt: "Rücksichtsloes Fahren mag den Motorradfahrern selbst als harmlose Spaß erscheinen, dieses Verhalten sorgt aber bei Teilen der Bevölkerung für Leid und Angst. Wir als Polizei treten dafür ein, dass die Menschen in unserer Region nicht mit diesen Belästigungen leben müssen." Bei den beschlagnahmten Motorrädern handelt es sich teilweise um Maschinen, die keinem Besitzer zugeordnet werden konnten, Offroad-Bikes, die illegal auf der Straße betrieben wurden sowie Maschinen die illegal umgebaut wurden.

Fazit

Das Problem auf der Insel besteht aus 3 Teilen: Zum einen sind Verkehrsrowdys rücksichtslos unterwegs, teilweise mit illegalen Maschinen und oft auch im Gelände. Zum anderen ist das Thema Motorrad- und Rollerdiebstahl nicht aus Großbritannien wegzudiskutieren. Und drittens kommen die Straftaten hinzu, die dann mit den gestohlenen Fahrzeugen verübt werden. Die Schrottpresse ist natürlich kein probates Mittel gegen alle 3 Felder. Dahinter stecken womöglich tiefergehende soziale Probleme und das ist womöglich nur die Spitze des Eisbergs.

Mehr zum Thema Großbritannien
Motorradtour Schottland Hebriden Motorradreise
Tourentipps
Diamond Races 2021 road racing Isle of Wight strassenrennen 2021
Motorsport
Modern Classic
Reisen
Mehr anzeigen