Motorradmesse in Mailand
EICMA 2021
Präsentiert von
Voge SR4 Roller EICMA
Voge SR4 Roller
Voge SR4 Roller
Voge SR4 Roller
Voge SR4 Roller 6 Bilder

Voge SR4: 350er-Roller kommt 2022

Voge SR4 350er-Roller kommt Mitte 2022

EICMA 2021

Der chinesische Zweiradhersteller Voge hat auf der EICMA 2021 seinen ersten Roller für Europa vorgestellt.

Voge, eine Marke des chinesischen Herstellers Loncin, der auch mit BMW kooperiert, hat auf der EICMA mit dem Voge SR4 einen potenten Sportroller vorgestellt. Der tritt in der 350er-Klasse an und soll Mitte 2022 in den Handel kommen.

350er mit 28,5 PS

Angetrieben wird der Voge SR4 von einem 350er-Einzylinder-Viertakter mit Flüssigkeitskühlung. Die Leistung beziffern die Chinesen auf 28,5 PS bei 7.500 Touren. Eine Ausgleichswelle sorgt für Laufkultur. Die Kraftübertragung auf das Hinterrad übernimmt ein CVT-Getriebe. Der Spurt von Null auf 50 km/h soll in 3,1 Sekunden machbar sein. Zurück auf Null geht es mit einer Doppelscheibenbremse und radial angeschlagenen Sätteln am Vorderrad sowie einer Einzelscheibe hinten. Zugeliefert werden die Stopper von J.Juan. Natürlich ist ABS an Bord. Die Federelemente – Telegabel vorn, Stereo-Federbeine hinten – steuert Kayaba bei. Das Fahrwerk bilden ein Stahlrohrrahmen aus Vierkantrohren und die Triebsatzschwinge aus Aluminium-Druckguss. Kontakt zur Fahrbahn vermitteln Pirelli-Pneus auf einer 15 Zoll großen Gussfelge vorn und einem 14-Zoll-Rad hinten.

SR4 mit viel Ausstattung

Voge SR4 Roller
Voge
Großes Staufach unter der Bank.

In Sachen Ausstattung bringt der Voge SR4 einiges mit: Mit an Bord sind Voll-LED-Scheinwerfer samt Kurven- und Tagfahrlicht, ein hochauflösendes 7-Zoll-TFT-Farbdisplay im Cockpit, in das sich das Smartphone einbinden lässt, eine hohe Windschutzscheibe, einen USB-Anschluss, Traktionskontrolle, Reifendruckkontrollsystem, ein Keyless-Go-System sowie eine serienmäßige in die Frontverkleidung integrierte Dashcam. Deren Daten lassen sich auf einer Micro-SD-Karte speichern. Für eine hohe Alltagstauglichkeit sorgt das 41,5 Liter große Staufach unter der gestuften Sitzbank, das bei Bedarf zwei Jethelme aufnimmt.

In den europäischen Handel soll der Voge SR4 Mitte 2022 kommen. Auf welche Märkte und zu welchem Preis bleibt bislang allerdings offen.

Fazit

Voge will mit dem SR4 auch in den europäischen Roller-Markt einsteigen. Der 350er tritt mit fast 29 PS und reichlich Ausstattung an.

Voge
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Voge
Mehr zum Thema EICMA
Yamaha Tenere Raid Patent
Enduro
Bimota Tesi Tour
Motorräder A-Z
Aprilia Dreirad-Patent
Technologie & Zukunft
Honda CB 650 R Modelljahr 2022
Motorräder
Mehr anzeigen