Suzuki GSX-R 1000 R Yoshimura Suzuka 8 Hours

Limitiertes Sondermodell für Frankreich

Foto: Suzuki France

Suzuki France legt auf Basis der Suzuki GSX-R 1000 R eine limitierte Edition zu Ehren des berühmten Suzuka-Langstreckenrennens auf. Das Sondermodell tritt in den Farben des Teams Suzuki Yoshimura 2018 an und ist auf 30 Exemplare limitiert.

Vor 40 Jahren traten Suzuki und der legendäre japanische Tuner Yoshimura erstmals gemeinsam beim Langstreckenklassiker Suzuka an. Diese Zusammenarbeit wird jetzt von Suzuki France mit einem einzigartigen Sondermodell geehrt.

Für den Rennsporteinsatz gedacht

Entsprechend des Anlasses wurde die Suzuki GSX-R 1000 R mit allerlei Rennsportanbauteilen veredelt. Besonders auffällig ist der leider nicht straßentaugliche Yoshimura R-11sq-Rennendschalldämpfer. Ergänzend wurden eine dunkel getönte Bubble-Verkleidungsscheibe, neue Hebeleien mit entsprechenden Protektoren, ein Rennhöcker sowie weitere Rennsportanbauteile verbaut. Zum Paket gehören auch ein Hinterradständer sowie eine Abdeckplane mit GSX-R-Schriftzug.

Foto: Suzuki France
Voll aufgerüstet darf die Suzuki nicht mehr auf die Straße.

Optisch wurde das Sondermodell bis ins Detail an das Rennmotorrad aus Suzuka angepasst, samt aller Sponsorenaufkleber.

Zu haben sind die 30 Replikas ab sofort zu Preisen ab 21.999 Euro. Ausgeliefert wird ab Ende September. Das Einsatzgebiet der Suzuki GSX-R 1000 R Yoshimura Suzuka 8 Hours-Sondermodelle ist aufgrund der Ausstattung allerdings ausschließlich auf die Rennstrecke bestimt. Die für einen Straßenbetrieb notwendigen Anbauteile werden immerhin beigelegt.

Zur Startseite
Bekleidung Büse Damenstiefel D50 Büse Damenstiefel D50 Wasserdicht mit schlankem Schnitt Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Vielseitiger Tourenhandschuh ausprobiert
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland