Yamaha R1 Fabrizio Pirovano Yamaha
Yamaha R1 Fabrizio Pirovano
Yamaha R1 Fabrizio Pirovano
Yamaha R1 Fabrizio Pirovano
Yamaha R1 Fabrizio Pirovano 5 Bilder

Yamaha feiert Pirovano

Unikat zur WSBK in Estoril jetzt auf ebay

Am Wochenende vom 17. bis 18. Oktober 2020 kehrte die Superbike-WM zurück nach Estoril. Den letzten Superbike-WM-Lauf in Portugal gewann vor 27 Jahren Fabrizio Pirovano auf einer Yamaha YZF 750 SP. Yamaha denkt mit einem R1-Unikat daran zurück.

Fabrizio Pirovano hieß im Jahr 1993 der Sieger beim WM-Superbike-Lauf auf dem Circuito Estoril. Seither war der Superbike-WM-Zirkus nicht mehr zu Gast auf dem Kurs in Portugal. Bis heute.

Unikat wird versteigert

Yamaha nutzt das Portugal-Comeback, um an den Sieg von Pirovano zu erinnern. Speziell für diesen Anlass haben die Japaner eine aktuelle Yamaha YZF-R1 in den Look der Rennmaschine von Pirovano gehüllt. Die Verkleidung hüllt sich in die Farben Weiß, Lila und Blau – wie einst die Yamaha YZF 750 SP von Pirovano. Auch dessen Startnummer – die 5 – trägt das Einzelstück stolz zur Schau. Angaben zu weiteren technischen Änderungen macht Yamaha nicht.

Yamaha R1 Fabrizio Pirovano
Yamaha

Als Fahrer für die Ehrenrunde vor dem zweiten Superbike-Rennen fungierte Ex-GP- und Ex-Superbike-Pilot Alessandro Gramigni, ein enger Freund von Pirovano, der im Juni 2016 einem Krebsleiden erlag.

Yamaha R1 Fabrizio Pirovano
Yamaha

Nach dem Rennen wird das Unikat zugunsten einer Krebs-Stiftung in einer Online-Auktion versteigert. Die Auktion sartet am 22. Oktober und läuft bis zum 1. November 2020.

Yamaha YZF-R1/R1M
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Yamaha YZF-R1/R1M
Mehr zum Thema Superbike-WM
Jonathan Rea Superbike-Weltmeister 2020
Motorsport
MV Agusta F4 RC.
Supersportler
Superbike-WM 2020 in Australien.
Motorsport
Toprak Razgatlioglu.
Motorsport