Yamaha YZF-R6 YART 20 Jahre YART
Yamaha YZF-R6 YART 20 Jahre
Yamaha YZF-R6 YART 20 Jahre
Yamaha YZF-R6 YART 20 Jahre
Yamaha YZF-R6 YART 20 Jahre 7 Bilder

Sondermodell Yamaha YZF-R6 YART

Österreicher feiern 20 Jahre R6

Die Yamaha YZF-R6 hält nun schon seit 20 Jahren die Fahnen im Supersportsegment hoch. Das Österreichische Rennteam YART feiert dieses Jubiläum mit einer speziell aufbereiteten Sonderserie.

Die Yamaha YZF-R6 gehört zu den wenigen verbliebenen Akteuren in der 600er-Supersportklasse. Ihre Standhaftigkeit mündet jetzt in einem Jubiläum. Das österreichische Rennteam YART (Yamaha Austria Racing Team) feiert 20 Jahre R6 mit einem entsprechenden Sondermodell, das exklusiv nur in Europa angeboten wird und nur über YART direkt (office@yart7.com) bezogen werden kann. Als Preis ruft YART 19.999 Euro zuzüglich Steuern auf. Darin enthalten sind aber zwei Jahre Garantie und Lieferung frei Haus. Die Standard-R6 ist beim deutschen Händler ab 14.449 Euro (inkl. Steuern) zu haben.

Sonderlack und edle Teile

Und was bietet das Anniversary-Modell zum satten Aufpreis? Tuning-Teile satt, die den Preis mehr als rechtfertigen! Das Jubiläumsmodell hüllt seine Rennverkleidung in ein rot-schwarz-weißes Lackkleid, das an die Rennlackierungen der Japaner erinnert. Zudem ist die 600er mit einer Titan-Komplettanlage von Akrapovic bestückt. Die Federelemente an Front (Cartridge) und Heck (TTX GP-Federbein) sowie den Lenkungsdämpfer liefert Öhlins. Dazu verbaut YART noch eine Racing-Kit-Elektrik und jede Menge andere leckere Zubehörteile. Auf der oberen Gabelbrücke ist die fortlaufende Seriennummer eingefräst

Wer eines der Sondermodelle haben möchte, sollte sich sputen. Nur 20 Exemplare wurden in Handarbeit aufgelegt und auf dem Prüfstand eingefahren. Die Nachfrage ist nach Auskunft von YART hoch. Acht Maschinen sind bereits verkauft.

Yamaha YZF-R6
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Yamaha YZF-R6