Suzuki GSX-R 1000 R SERT Suzuki

EWC-Kalender 2022 Langstrecken-WM nimmt Formen an

Einen offiziellen Rennkalender für die EWC 2022 gibt es noch nicht. Mit Spa und Suzuka sind die ersten Termine für 2022 gesetzt.

Ab der Saison 2022 gehört die legendäre Ardennen-Strecke im belgischen Spa wieder zum festen Bestandteil der Langstrecken-Weltmeisterschaft. Das offizielle Comeback in den Kalender der EWC findet am 4. und 5. Juni 2022 mit einem 24-Stunden-Rennen statt.

Ebenfalls bereits fixiert ist der Langstreckenlauf im japanischen Suzuki. Nachdem der in den Jahren 2020 und 2021 durch die Corona-Pandemie bedingt ausfallen musste, soll die 2022er Auflage des 8-Stunden-Rennes am 7. August steigen.

Neben den 24 Stunden von Spa-Francorchamps wird es in der Saison 2022 wird es mit Le Mans und dem Bol d'Or in Paul Ricard drei 24-Stunden-Rennen für Motorräder geben. Der komplette EWC-Kalender für 2022 wurde noch nicht veröffentlicht.

Fazit

Die Langstrecken-WM plant die Saison 2022 mit neuen und alten Klassikern. Nun darf man nur noch hoffen, dass die Corona-Pandemie nicht auch 2022 wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Sport & Szene Motorsport Superbike-WM 2020 in Australien. Superbike-WM 2022 Provisorischer Kalender steht

In der Saison 2022 sollen 13 Events ausgefahren werden.