Jiajue CN 800 Zhen und CNR 800 Rui aus China

Jiajue CN 800 Zhen und Jiajue CNR 800 Rui Naked Bike und Sportmodell nach Honda-Vorbildern

796 Kubik, 4 Zylinder, 117 PS – das sind die Eckdaten von Jiajue CN 800 Zhen und Jiajue CNR 800 Rui. Beide klonen aktuelle 650er-Hondas.

Jiajue CN 800 Zhen dongchedi.com
Jiajue CN 800 Zhen
Honda CB 650 R und CBR 650 R (2023)
China 800er/650er Motor
China 800er/650er Motor 19 Bilder

Die Zeiten, in denen chinesische Zweiradhersteller ausschließlich auf kleinvolumige Ein- und Zweizylindermotoren setzten, sind vorbei. Das zeigen auch die beiden neuen Modelle Jiajue CN 800 Zhen und Jiajue CNR 800 Rui. Das Retro-Bike Jiajue CN 800 Zhen ahmt die Honda CB 650 R nach, die Jiajue CNR 800 Rui knöpft sich als Vorbild wiederum die Honda CBR 650 R vor. Beide allerdings mit einem größeren Motor.

Motor wirkt wie Honda-Plagiat

Motorenfertiger ist Wuyi Weisenke Power Technology. Der modern wirkende Reihenvierzylinder könnte in diversen Mittelklassemodellen chinesischer Marken verwendet werden. Patentbilder (siehe Bildergalerie oben) gaben erste Details preis. Selbst wenn Wuyi Weisenke Power Technology beteuert, den flüssigkeitsgekühlten Reihenvierzylinder komplett selbst entwickelt zu haben, lassen die Gehäuseformen und die Anordnungen der Nebenaggregate anderes vermuten. Plagiat oder Lizenzfertigungen sind denkbar.

Benda BD 500 V4
Technologie & Zukunft

Maximal 233 km/h schnell

Der DOHC-Vierzylinder mit Kraftstoffeinspritzung soll aus 796 cm³ Hubraum 117 PS Leistung generieren. Das maximale Drehmoment von 93 Nm liegt bei 9.500/min an. Das Retro-Bike Jiajue CN 800 Zhen lief auf dem Leistungsprüfstand angeblich 233 km/h schnell.

Beide Motorräder, sowohl das Retro-Bike Jiajue CN 800 Zhen als auch der Supersportler Jiajue CNR 800 Rui, greifen auf den 800er-Vierzylinder zurück. Das Fahrwerk setzt sich aus KYB-Stoßdämpfern und -Gabel zusammen, verzögert wird mithilfe von Nissin-Bremssätteln. ABS, TFT-Bildschirm im Cockpit sowie LED-Leuchten rundherum sind ebenfalls an Bord.

Benda LFS 700
Naked Bike

Jiajue für unter 7.000 Euro denkbar

Umgerechnet liegt der Preis für die Jiajue CN 800 Zhen und die Jiajue CNR 800 Rui wohl zwischen 4.000 und 5.500 Euro. Ob die beiden Modelle nach Europa kommen, ist noch nicht bekannt. Falls ja, könnten sie für unter 7.000 oder gar für um die 6.000 Euro angeboten werden.

Umfrage

109153 Mal abgestimmt
Müssen sich die etablierten Hersteller vor den Chinesen fürchten?
Ja, die Hersteller aus China haben vollen Rückenwind und Geld spielt da keine Rolle.
Niemals, Leidenschaft, Geschichte und Qualität lernt China nicht über Nacht.

Fazit

China holt nicht nur technologisch mit großen Schritten auf. Die Modellpolitik wandelt sich gewaltig in Richtung Hubräume, die für Europa interessant sind. Auch bei Wuyi und Jiajue. Mit dem 800 cm³ großen Reihenvierzylinder lassen sich zahlreiche Mittelklasse-Modelle bestücken – vom Naked Bike über Retro-Bikes bis hin zu Sportmotorrädern.

Zur Startseite
Mehr zum Thema China
Lifan KPV 150 (2022)
Roller
CF Moto 250 CL-X
Naked Bike
Colove Reihenvierzylinder Motor 400
Technologie & Zukunft
Zongshen Cyclone R850
Enduro
Mehr anzeigen