Viselike VESK800 Wuyi
Viselike VESK800
Vierzylinder Sportmotor China
Viselike VESK800
Vierzylinder Sportmotor China 13 Bilder

Viselike 800 und Jiajue 800: Honda-Klone aus China

Sportmotor aus China 800er-Vierzylinder in der Entwicklung

800 Kubik, Vierzylinder, 117 PS sind die Eckdaten der Viselike oder Jiajue 800. Beide klonen die Honda CB 650 R sehr genau und stehen in China schon auf den Rädern.

Jahrzehntelang setzten die chinesischen Zweiradhersteller auf kleinvolumige Ein- und Zweizylindermotoren, die oftmals Lizenzfertigungen alter japanischer Aggregate waren. Gefertigt wurde bei einem Hersteller, verbaut wurden die Motoren dann in zahllosen Modellen verschiedener Marken.

Benda LFS 700
Naked Bike

Wirkt wie ein Honda-Plagiat

Einer dieser Motorenfertiger ist Wuyi Weisenke Power Technology. Die entwickelten mit dem VSK800 einen modern wirkenden Reihenvierzylinder, der in diversen Mittelklassemodellen chinesischer Marken verwendet werden könnte. Patentbilder gaben erste Details preis. Selbst wenn Wuyi Weisenke Power Technology beteuert, den flüssigkeitsgekühlten Reihenvierzylinder komplett selbst entwickelt zu haben, lassen die Gehäuseformen und die Anordnungen der Nebenaggregate anderes vermuten. Plagiat oder Lizens sind denkbar. Die "800" in der Motorenbezeichnung lässt auf einen Hubraum von umd die 800 cm³ schließen. Der DOHC-Vierzylinder mit Kraftstoffeinspritzung wurde jüngst mit 117 PS angegeben. Und selbst das passende Motorrad ist seit März 2022 bekannt. Spoiler: Wieder stand eine Honda Pate.

Benda V4
Technologie & Zukunft

Viselike 800 mit Honda-Vierer

Als Viselike 800 oder Jiajue 800 macht ein Naked Bike derzeit die Runde. Optisch wie technisch stand die Honda CB 650 R Pate, selbst wenn die China-Version mehr Hubraum und Leistung bietet. Es gibt bereits Bilder aus unsicherer Quelle, die belegen: das Motorrad steht und fährt bereits auf eigenen Rädern. Chassis und Fahrwerk sind eins zu eins Honda. Beim Design ist die Inspiration der CB 650 R klar zu erkennen, selbst wenn Viselike eigene Elemente kreiert.

650er mit Twin

Neu im Rennen um eine CB 650 R aus China ist eine Jiajue, die wohl mit einem Reihentwin entwickelt wird. Woher der Twin kommt ist nicht bekannt, das Tachobild auf dem Prüfstand lässt einen Schluss auf die Leistung zu: Wenn die 233 km/h in Gang 6 die Höchstgeschwindigkeit sind, dann lässt sich die Motorleistung so errechnen: PS = ((km/h/53)³). Macht 84 PS. Rechnen wir den Luftwiderstand hinzu, sinkt die Höchstgeschwindigkeit und die Höchstleistung entsprechend. Marktüblich wären für 650er-Twins zwischen 68 und 72 PS.

Umfrage

16250 Mal abgestimmt
Ist für euch bei über 2 Euro pro Liter der Verbrauch ausschlaggebend?
Nein, das fällt beim Motorrad als Hobby kaum ins Gewicht.
Auf jeden Fall. Das tut langsam weh an der Tanke.

Fazit

China holt technologisch mit großen Schritten auf. Mit einem 800 cm³ großen Reihenvierzyinder lassen sich zahlreiche leckere Naked Bikes oder auch Sportmotorräder bestücken.

Motorräder Chopper/Cruiser Benda LFC700 Benda LFC700 Power Cruiser aus China mit 310er Hinterreifen

China greift jetzt auch im Power Cruiser-Segment an. Bereits 2020 gab es...

Mehr zum Thema Motor
Motorräder
Profi-Tipp: Ölwechsel
Technologie & Zukunft
Werkstatt
Elektro
Mehr anzeigen