CVO Street Glide 2021 Harley-Davidson
Harley Electra Gilde Revival
Harley Electra Gilde Revival
Fat Boy 2021
Fat Boy 2021 20 Bilder

Harley-Davidson: Sound-Upgrade mit Rockford Fosgate

Harley-Davidson Soundsystem Sound-Upgrade mit Rockford Fosgate

Harley-Davidson bietet für seine Touring-Modelle ein Upgrade-Soundsystem an. Das druckvolle Audiosystem kommt von Rockford Fosgate.

1986 rüstete Harley-Davidson seine ersten Modelle mit einem Radio aus. Heute sind alle mit Batwing- oder Sharknose-Verkleidung versehenen Touring-Modelle mit einem Radio ausgerüstet. Für alle, die sich noch mehr Audio-Sound am Bike wünschen, legt Harley jetzt das Label Harley-Davidson Audio powered by Rockford Fosgate auf. In Zusammenarbeit mit dem renommierten US-Caraudio-Anbieter Rockford Fosgate wurden speziell für den Motorradeinsatz Lautsprecher und Verstärker entwickelt.

Mühelos mühelos hohe Lautstärkepegel erzielbar

Harley-Davidson Rockford Fosgate Soundsystem
Harley-Davidson

Für ordentlich Druck soll ein neuer Verstärker mit viermal 100 Watt pro Kanal (RMS) an 2 Ohm sorgen, der von seinem Standort im Seitenkoffer aus vier Lautsprechersysteme befeuert. Features wie BME (Bass Management Enhancement) und M-DEQ (Motorcycle Dynamic EQ) sollen eine unabhängig von Fahrgeschwindigkeit, Wind-, Motor- und Abrollgeräuschen automatische Klangregelung mit einem in jeder Fahrsituation kraftvollen Bass und brillanten Höhen sicherstellen. Für die authentische und verzerrungsfreie Umsetzung in Schallwellen sorgen spiegelbildlich für die linke und rechte Fahrzeugseite aufgebaute Rockford-Fosgate-Lautsprechersysteme mit robusten Spritzgusskörben für die Tieftöner und aufwendig konstruierter Frequenzweiche. Sie sind als Zwei- und als Dreiwegesystem erhältlich und ersetzen aufgrund ihrer Abmessungen die vorhandenen Lautsprecher, sodass sich das gesamte System ohne optische Veränderung in das Motorrad integrieren lässt. Auf Wunsch können sogar zwei Verstärker und bis zu acht Lautsprechersysteme zum Einsatz kommen.

Harley-Davidson Rockford Fosgate Soundsystem
Harley-Davidson

Der Basis-Verstärker ist zum Preis von 648 Euro zuzüglich Einbaukit zu haben. Für die Lautsprecher werden ab 298 Euro gefordert, ebenfalls zuzüglich Einbaukit.

Die Komponenten von Harley-Davidson Audio powered by Rockford Fosgate sind 2021 serienmäßig bei der CVO Street Glide und der CVO Road Glide verbaut und können bei zahlreichen Touring-Modellen mit Boom!-Box-Infotainmentsystem ab 2014 nachgerüstet werden.

Umfrage

Hören Sie Musik beim Motorradfahren?
182 Mal abgestimmt
Ja, gehört für mich dazu.
Nein, lenkt viel zu sehr ab.

Fazit

Wer Musik auf dem Motorrad liebt und kein Problem damit hat auch die Umwelt ordentlich zu beschallen wird bei Harley-Davidson mit neuen Audio-Komponenten bedient.

Harley-Davidson
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Harley-Davidson