Polo Qbag 04. Markus Jahn.

Polo Qbag 04 im 5.000-Kilometer-Langzeittest

Wasserdichte Hecktasche/Gepäckrolle

Die Polo Qbag 04 war auf 5.000 Kilometern unser treuer Begleiter. Wie hat sich die Hecktasche/Gepäckrolle im Langzeittest geschlagen?

Diese Tasche ist definitiv nichts für Organizer-Typen mit Ordnungsfimmel. Denn sie ist eigentlich nur ein zur schnöden Rolle geformtes Stück Lkw-Plane. Doch genau das beschreibt ihren genialen Vorzug: Gefertigt aus Tarpaulin, einem extrem widerstandsfähigem PVC-Gewebe, ist sie wie geschaffen dafür, gigantische Mengen für einen langen Motorradurlaub zu schlucken und diese stets sauber und trocken „unter Plane“ durch die Gegend zu verschiffen.

80 Liter Stauraum

Der Profi-Reisende schafft seine Ordnung in der maximal 80 Liter fassenden Rolle einfach selbst. Unser Tipp für Wegsortierer: Stoff-Einkaufsbeutel aus Muttis Vorratsschrank. Und als zweiter Tipp fürs Verspannen auf dem Bike: Unsere schon oft zitierten Rok-Straps – gibt es z. B. auch bei Polo für 24,95 Euro/Paar.

Mit dem einfach zu händelnden Rollverschluss und robusten, anklickbaren Riemen ist die Tasche kompakt auf Maß komprimiert. Die Schultergurte lassen sich zum leichteren Transport auch zu Rucksackträgern umfunktionieren. Und nach unserem 5.000-Kilometer-Extremtest über Stock und Stein fasste sich das Material immer noch gut an.

Positiv aufgefallen: Wasserdicht, robust, kleine Außentasche

Negativ aufgefallen: schmuddelt in Gelb äußerlich schnell zu

Volumen: 80 Liter

Preis: 49,99 Euro

MOTORRAD-Bewertung: 4,5 Sterne von möglichen 5

Fazit

Auf 5.000 Kilometern hat die Tasche Polo Qbag 04 einen guten Eindruck hinterlassen. Sie bietet jede Menge Platz, ist wasserdicht und sehr robust. Klare Kaufempfehlung!

Zubehör Gepäck Hepco und Becker BMW F 900 XR 2020 Hepco & Becker-Zubehör für die BMW F 900 XR Gepäckträger und Taschen für das Crossover-Bike

Tankrucksack, Hecktaschen, Topcase – wer an seiner brandneuen BMW F 900 XR...

Polo
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Polo