Sena und Interphone Sena

Sena und Interphone

Kommunikation auch über Systemgrenzen hinweg

Ab 2021 nutzen die Kommunikationssysteme von Sena und Interphone eine gemeinsame Plattform und sind damit technisch in allen Belangen kompatibel.

Die Kommunikationssystemanbieter Sena und Interphone haben jetzt eine strategische Allianz mit dem Ziel vereinbart, Motorradfahrern weltweit ein einheitliches Kommunikationsnetzwerk zur Verfügung zu stellen. Daher nutzen ab dem Jahr 2021 auch Interphone-Geräte die Bluetooth- und Mesh 2.0-Kommunikationstechnologie von Sena. Damit sind alle bestehenden Sena-Geräte mit den neuen Interphone-Produkten kompatibel.

Anfang 2021 wird Interphone die erste Produktreihe auf den Markt bringen, die Kommunikationstechnologie von Sena nutzt. Von den kommenden Geräten werden die Modelle UCOM2 und UCOM4 mit Bluetooth 5-Technologie und UCOM16 mit Bluetooth 5 und Mesh 2.0 Premium-Technologie ausgestattet sein. Weitere Infos zu den kommenden Interphone-Modellen gibt es noch nicht.

Interphone ist eine Tochter des italienischen Unternehmens Cellularline, das im Bereich Smartphone- und Tablet-Zubehör angesiedelt ist. Auf Grundlage der langjährigen Erfahrung im Bereich von Smartphone-Zubehör will Cellularline mit der Marke Interphone ein vollständiges Portfolio an Bluetooth-Produkten aufbauen.

Sena
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Sena