SW-Motech Pro Cosmo: 16-L-Rucksack im Praxistest

SW-Motech Pro Cosmo Rucksack im Praxistest Huckepack für alle Fälle

Wir haben den SW-Motech Pro Cosmo Rucksack ausprobiert. Als Alleskönner soll er sich für verschiedene Einsatzszenarien auf und neben dem Motorrad eigenen.

SW-Motech Pro Cosmo Rucksack Rossen Gargolov
SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
SW-Motech Pro Cosmo Rucksack 10 Bilder

Huckepack für alle Fälle: Mit dem neuen Pro Cosmo Motorradrucksack hat SW-Motech einen stylischen Allrounder für den Einsatz auf dem Bike und zu Fuß im Angebot. Mit 16 Litern Stauraum, verteilt auf vier Fächer, bietet er Pendlern ausreichend Platz fürs tägliche Equipment. Aber auch für kurze Touren, beim Offroad-Einsatz oder der urbanen Sightseeing-Tour zu Fuß soll er ein passender Begleiter sein. Wer oft mit Rucksack auf dem Motorrad sitzt: Nichts ist nerviger als ein flatternder, unbequemer Brocken im Kreuz. Um genau das zu vermeiden, hat SW-Motech den Pro Cosmo mit smarten Ergonomie-Features ausgestattet.

Angebote
SW-Motech Regenhaube - Schwarz. Für PRO Cosmo Rucksack., schwarz
SW-Motech Regenhaube - Schwarz. Für PRO Cosmo Rucksack., schwarz
10,00 € zzgl. 3,99 € Versand

SW-Motech Pro Cosmo in unserem Partnershop

Anpassbare Ergonomie

Beim Material des Pro Cosmo setzt SW-Motech auf reißfestes Polyester und strapazierfähiges Ballistic-Nylon-Gewebe. Die Schultergurte sind oben wie unten einstellbar, der extra große zentrale Klickverschluss am Brustgurts hilft beim Ertasten mit Handschuhen. Zur Fixierung der Verstellbänder finden sich an allen Gurten Plastiklaschen oder praktische Klettverschluss-Schlaufen. Störendes Flattern bei hohem Tempo ist also kein Thema. Neben dem Brustgurt sorgt auch der Hüftgurt mit großzügigem Verstellbereich für passgenauen Fahrerkontakt. Die Qualitätsanmutung der Reißverschlüsse, Nähte und Clips war vor und ist auch nach unserem ausgiebigen Praxistest sehr gut.

SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
SW-Motech
Der Komfort und die Verstellmöglichkeiten ließen im Praxistest keine Wünsche offen.

4 Fächer inklusive Notebookfach

Trotz seiner kompakten Abmessungen passen Notebooks bis zum 15-Zoll-Format in den Pro Cosmo. Im geschickt platzierten oberen Netzfach sind Smartphone, Schlüssel und Co. schnell und einfach erreichbar, das obere Frontfach schützt den Inhalt zudem durch den verstärkten Deckel. Dank des flexiblen Gurtsystems lässt sich das Volumen auch bei geringer Beladung des Rucksacks so anpassen, dass er straff sitzt. Zum hervorragenden Tragegefühl trägt das gekrümmte, gut gepolsterte Rückenpolster sein Übriges. Selbst bei einer ausgedehnten Enduro-Tour haben uns die Bewegungsfreiheit und der sichere Sitz überzeugt. Voraussetzung: korrektes Einstellen aller Gurte und Laschen, was aufgrund der schieren Menge an Verstellmöglichkeiten ganz schön fummelig und zeitaufwändig sein kann. Mit angezogenen Handschuhen wird die Verstellung der Schultergurte und auch das Bedienen der Reißverschlüsse naturgemäß schwieriger.

SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
SW-Motech
Ins Notebookfach passen Geräte bis 15 Zoll. Oder optional eine Trinkblase.
Angebote
SW-Motech Regenhaube - Schwarz. Für PRO Cosmo Rucksack., schwarz
SW-Motech Regenhaube - Schwarz. Für PRO Cosmo Rucksack., schwarz
10,00 € zzgl. 3,99 € Versand

Trinkschlauch-Ausgang und Regenhaube

Die Außenhaut des SW-Motech Pro Cosmo ist zwar nicht wasserdicht, für feuchte Tage ist aber eine schützende Regenhülle an Bord. Und im Sommer bewahrt das luftdurchlässige Netzgewebe am Rückenteil vor verschwitztem Buckel. Auf einen integrierten Rückenprotektor muss jedoch verzichtet werden.

Für ausgedehnte Touren oder den Adventure-Einsatz kann das Notebook problemlos gegen eine Trinkblase ausgetauscht werden – SW-Motech hat auch an eine Durchführung für den Trinkschlauch gedacht. Reflektor-Applikationen sorgen außerdem für mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.

SW-Motech Pro Cosmo Rucksack
Rossen Gargolov
Der SW-Motech Pro Cosmo ist ein kompakter Alleskönner. Wir hatten ihn zum Beispiel bei einer Enduro-Tour im Einsatz.

Preis SW-Motech Pro Cosmo: 140 Euro

Der neue, universell einsetzbare Rucksack ist ab sofort im Webshop von SW-Motech erhältlich. Er kostet 140 Euro und ordnet sich damit preislich in der oberen Mittelklasse ein. Für die gebotene Qualität und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist er, wie wir finden, ein absolut fairer Deal. Markentypisch wird der Pro Cosmo ausschließlich in der Farbkombination schwarz/anthrazit angeboten.

Fazit

Im Test präsentiert sich der neue Rucksack von SW-Motech als bequemer, kompakter Begleiter für fast jeden Einsatzzweck. Egal ob in der Stadt, auf der Wochenendrunde oder beim Spaziergang zum Aussichtspunkt, wer einen kompakten Begleiter für den kleinen Transportbedarf sucht, wird mit dem SW-Motech Pro Cosmo glücklich. Da Qualitätsanmutung und Ausstattung dem gehobenen Preis gerecht werden und der Tragekomfort in allen Situationen stimmt, gibts von uns eine klare Empfehlung.

Zur Startseite
SW-Motech
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über SW-Motech
Mehr zum Thema Rucksack
Motorrad-Rucksack wasserdicht Test
Gepäck
Gepäck
Gepäck
Gepäck
Mehr anzeigen